Frage von Whatdidyasay, 42

Mit meinem Körper nicht zufrieden und wird das je was?

Ich habe ziemlich viel falsch gemacht in der Ernährung und mit meinem Körper. 1 Jahr gar keinen Sport und nur gegessen. Das Resultat sah ich vor 3 Monaten. 113 Kilo bei 1.84 mit 17.

Ich bin jetzt nach den 3 Monaten recht zufrieden mit einer Abnahme von etwa 15 - 18 Kilo.

Mein Körper ist nicht mehr so Rund etc... klar ich bin immer noch etwas übergewichtig, aber endlich sind auch Muskeln vorhanden.

Jedenfalls stört mich mein Körper trotzdem. Ich glaube generell er ist eher weiblich / schwach angelegt.

Ich habe überall Dehnungsstreifen. Die sind etwas verblasst und stören mich persönlich nicht mehr. Ebenso hab ich halt leicht Männerbrüste und diese bekannte bauchfalte und halt an Rücken/Bauch/hüfte noch leicht fett.

Ungefähr wie der Mann rechts:

https://i.ytimg.com/vi/htIbOau6ZBk/hqdefault.jpg

Bloß mit bauchfalte (leicht).

Ich habe nur Angst, so keine wirkliche Frau zu finden... die Mädels die ich kenne (oder halt aus meiner Klasse) ... sind nur in Beziehungen/Freundschaft + mit Typen die einen astreinen Adonis Körper haben... Muskeln, kein Fett und keine Narben.

Ich könnte mir Sex auch zurzeit gar nicht vorstellen. Ich schäme mich sehr...

Ich weiß nicht was ich tun soll und ich gebe die Hoffnung langsam auf.

Ich habe ebenso angst, dass wenn ich abnehme ich überhängende Haut habe und das ist ebenso nicht optimal oder ?

Was meint ihr ? Und was meint ihr Mädels so um 15-20 so dazu ? Nogo oder was ?

Mfg

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Muskulatur, 5

Hallo! Der Mann rechts hat doch eigentlich schon eine passable Figur. Und auch fast alle Männer mit 113 kg oder mehr finden eine Partnerin. Wichtig ist : 

Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".. Also Zeit lassen, viel Sport und eine Ernährungsumstellung sollte nachhaltig angelegt sein. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Lollyyy98, 8

Hi :D denkst du es gibt nur Models auf dieser Welt? Es gibt ganz viele Mädchen die ebenfalls fülliger sind und Menschen wie dich bevorzugen und es gibt sogar schlankere Mädchen die jemanden mit mehr auf den Hüften lieber mögen als einen Lauch! Aber wenn du dich unwohl fühlst geh joggen! Das hilft enorm! Alles Gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community