Frage von AdiveHq, 140

Mit MDMA im Club erwischt...was passiert nun mit mir..?

Hallo Leute, ich bin 18 Jahre und wurde dieses Wochenende mit einer MDMA Tablette in einem Club erwischt. Diese wurde mir vor dem Konsum abgenommen, und es wurde die Polizei verständigt. Meine Frage ist nun, auf was ich mich bereit machen muss in der nächsten Zeit. Damals wurde ich mit 17 mit einem Joint erwischt, die Anzeige wurde aber fallen gelassen. Nun habe ich seid 6 Monaten keine Drogen konsumiert. Führt es nun zu einer Folge? Und was bedeutet es z.B für meinen Führerschein, Führungszeugnis etc. ... ?

Wohne in Niedersachsen und bin 18, war einmalig vorher auffällig wie oben genannt, aber dies mit 17 (Hat man nicht ab 18 ein neues Führungszeugnis?)

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Liebe Grüße

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von semiaktiv, 92

Da hängt jetzt stark davon ab mit wie viel MDMA du erwischt wurdest. Bei eher kleinen Mengen (1-2 Teile) wird die Anzeige meist fallengelassen.
Mit 18 kannst du theoretisch auch noch nach dem Jugendstrafrecht verurteilt werden, das heißt konkret ein milderes Urteil, also Sozialstunden o.Ä.
An deiner Stelle würde ich dem Staatsanwalt gegenüber einfach Reue zeigen und betonen, dass du seit 6 Monaten nichts konsumiert hast, bzw dass das ein einmaliger Ausrutscher war.

Viel Glück! :)

Kommentar von AdiveHq ,

Danke für deine Informationen!

Ich hatte eine Tablette.

Meinen Führerschein werde ich voraussichtlich erst in 2 Wochen erhalten, ist dieser gefährdet oder wird er mir entzogen?

Und was spielt die erstmalige gefallene Anzeige mit 17? Folgen nun Härte Strafen?..

Antwort
von Xtrip, 47

Servus,

nein, sofern du nicht am Steuer mit der Pille erwischt wurdest wird dem Führerschein nichts passieren. 

Da MDMA unter das Betäubungsmitteschutzgesetz fällt, und auch, anders als bei Gras, auch der Konsum allein Strafbar ist, wirst du wahrscheinlich eine Anzeige bekommen, welche aber wahrscheinlich fallen gelassen wird. Außerdem wirst du wahrscheinlich Sozialstunden bekommen.

Natürlich ist dass alles nicht sicher, deswegen meine ich ja "wahrscheinlich".

Mach dir keinen Kopf, wir waren alle mal Jung und haben viel Blödsinn gebaut. 

MfG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community