Frage von Lisa5500, 104

Mit maximal wie vielen Kilos darf man welches Pferd reiten?

Antwort
von Pandileinchen, 19

Ich kann auch einen schweren Rucksack tragen. Die Frage ist ob ich das auch will und wie lange ich das durchstehe, auch gesundheitlich. Über wie viel kg sprechen wir denn?

Kommentar von Lisa5500 ,

65

Antwort
von Chris5086, 68

Also, erstmal kommt das ganz aufs Pferd an.

Isländer z.B. tragen ja auch Erwachsene mit 120kg oder so, dann kommt es natürlich auf die Statur des Pferdes an, wie alt es ist, ob sein Rücken noch gut ist, ...

Ein durchschnittlicher Isländer, Haflinger, Norweger kann gut Personen mit 100kg Körpergewicht tragen.

Ebenso Warm-, Voll- und Kaltblüter.

Nur sollte man sich nicht auf solche Pferde setzen, wenn diese noch unter 6 Jahre alt sind, da das Knochengerüst noch nicht ausgereift ist und das Pferd im Alter Rückenprobleme (Senkrücken etc.) und Probleme mit den Gelenken in den Beinen bekommen kann.

Nur Shetlandponys würde ich nicht gerade für schwerere Personen empfehlen, obwohl diese auch gut ein Gewicht von 70kg tragen können :)

Hoffe, ich konnte helfen ;)

Kommentar von Lisa5500 ,

wiege 65kg

Kommentar von Chris5086 ,

passt, damit kannst du alles reiten. Ich bin genauso schwer und reite manchmal Shettys ;) solange ich noch nicht mit den Füßen den Boden streife, mache ich das auch noch weiter :P

Kommentar von Spiky2008 ,

Oh sorry,der eine Dislike war ich. Sollte eigentlich ein Daumen hoch werden :P

Antwort
von DCKLFMBL, 33

auf meinen (sehr Kräftigen!) 1,40cm Großen kommt niemand drauf der mehr als 60Kg wiegt!

Kommentar von friesennarr ,

Echt jetzt, auf ein Bosnisches Gebirgspony nicht mehr als 60 kg? Wie unterentwickelt sind dessen Muskeln, das du so entscheiden müsstest?

Kommentar von DCKLFMBL ,

Seine Muskeln sind gar nicht Unterentwickelt, ich stelle es mir aber Unangenehm vor mit mehr als 60Kg auf dem Rücken und möchte es meinem Pferd eben nicht antuen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten