Mit Mann von tinder treffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.       

Du solltest nur das tun und machen, was du auch wirklich selbst möchtest. 

Ich empfehle immer grundsätzlich jemanden Bekannten/Verwandten mitzuteilen was man und wo man was unternimmt und darum zu bitten, im Notfall jeder Zeit anrufen zu können um, falls nötig, Hilfe zu leisten oder Hilfe organisieren zu lassen. Wenn dir das Treffen nicht geheuer vorkommt, dann breche das Treffen ab. Lasse dich nicht zu etwas hinleiten, was du nicht möchtest. Wenn du diese Punkte beherzigst, dann sollte so erstmal nichts gegen ein Treffen sprechen aber wie gesagt, nur dann wenn du es auch wirklich selbst willst.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch einfach mal nach nem Treffen, oder lade ihn auf ne Party ein oder so. Erstmal in Gesellschafft fühlt er sich vlt sicherer als dann allein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell musst du selber wissen, was du machst. Aber wenn du dich triffst, dann auf jeden Fall die üblichen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Heißt: An einem öffentlichen Ort treffen, jemandem Bescheid sagen, wo du hingehst/was du machst, evt sogar jemanden mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?