Frage von 12345xxx12345, 76

Mit Mädchen aus dem Ausland zusammenziehen: Wie stelle ich das am besten an?

Hallo , ich habe nen grossen plan , Ich möchte mit einem Mädchen zusammenziehen. Nur wie sollte ich das anstellen . ich bin im Moment 20 sie 16 , wir haben alles besprochen schon wie wir es machen wollen , sie kann ab 18 erst zu mir mit fliegen . Doch davor muss ich alles organsieren , Wohnung usw.

Sie wohnt in bosnien , ich in wien .

Ich bekomme im Moment nicht viel Geld, da ich warte dass ich vom ams einen kurs kriege wo ich 800 verdiene , doch per post lassen die sich irgendwie noch zeit. Nach dem kurs krieg ich eine verkürzte lehre zum schlosser .

Ist es möglich irgendwie eine normal grosse Wohnung zu bekommen in einem jahr ca.

Ich dachte ich heirate sie Und meine Eltern müssen dann um die 10.000 abgeben , das würde ich dann nutzen um miete zu finanzieren ,Möbel und alles . Steht irgendwie im gesetzt so . Funktioniert das ? Ich müsste sie sowieso heiraten damit sie in wien bleiben könnte wegen einem pass und allem oder ?

Was würdet ihr sinnvolles vorschlagen ... sollte nicht länger als 1,5 jahre dauern.

Antwort
von Healzlolrofl, 49

Ganz schön überstürzt und naiv.

Warte erstmal ab und schau wie es sich entwickelt.

Antwort
von blabla8151, 13

Naja du kannst nich darauf zählen dass deine Eltern dir einfach mal so geld geben

Antwort
von chokdee, 45

meine Eltern müssen dann um die 10.000 abgeben

Das wäre geil, wenn es das Gesetz geben würde.

Lass sie doch erstmal Urlaub bei dir machen und dann schau weiter.


Antwort
von dafee01, 32

Und meine Eltern müssen dann um die 10.000 abgeben ,

Weshalb denn das?

Antwort
von dasadi, 48

Auf so eine infantile Frage gibt es keine gescheite Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten