Frage von XFaroXxxx, 114

Mir macht das Angst! Ist das wahr - und wird er das tun?

Antwort
von Unnutzer, 19

Nordkorea könnte mit seinen Atomwaffen bestenfalls Japan erreichen, aber es hätte nicht mal gegen Südkorea im Alleingang eine Chance. Selbst wenn es zum Krieg kommt, der Norden hat höchstens 20 Atomsprengköpfe. In den letzten Jahrzehnten wurden weit über Tausend davon gezündet und das hat die Erde nur unwesentlich beeinträchtigt. Hier in Europa braucht man sich nicht fürchten.

Antwort
von Zeitnot, 54

Kim Jon Un ist ein wenig schwer einzuschätzen, was das angeht, zumal vor kurzem eine Wasserstoffbombe getestet wurde. In jedem Falle kannst du dir aber sicher sein, dass die Weltmächte (z.B. USA oder auch Verbundstaaten in Form der NATO) Gespräche führen..

Antwort
von Hiaslfranz, 29

Lass dich nicht in Panik versetzen... Dies Angstmache hängt mir schon lange zum Hälse raus!!
Schau solchen Müll einfach nicht an!!
Das wird nicht passieren! Basta

Antwort
von Numinos2, 7

Ich würde da viel mehr Angst vor den USA haben. Nord Korea nutzt diese Abschreckung nur, was Süd Korea dort nicht einmarschiert.

Antwort
von IJBoy, 23

Er kriegt es nicht mal hin einen ordentliche Frisuer zu suchen der Lauch,und der will ein Atomkrieg beginnen?Das eizige bedrohliche war das er in korea fast das gesetz gemacht hat das jeder junge die gleiche frisur wie ihm haben sollte,mach dir keine gedanken der wird es nicht machen!!!!PEACE

Antwort
von SuliDa, 12

Ich will dich nicht ängstigen, aber es sehr wahrscheinlich das es bald zu einem Atomkrieg kommt. Deutschland hat in den letzten Jahren Millionen an Waffen und Atombomben nach Israel, Amerika, Ukraine und weitere Länder verschickt, genauso wie Amerika vor ungefähr 2 Jahren Kriegsschiffe auf den Atlantik geschickt hat. Wenn man aufmerksam ist, wird man darauf kommen, dass gerade fast alle Länder für einen kommenden Krieg aufrüsten. Aber zur Ermutigung: Es gibt auch sehr viele Leute und Soziale Netzwerke die diese "Kriegstreiber" aufdecken und somit einen Krieg stoppen. Immer mehr "Wachen auf" und demonstrieren für den Frieden, es gibt noch Hoffnung einen möglichen Krieg zu stoppen.Falls dich das Thema interessiert, einer dieser Sozialen Netzwerke ist zum Beispiel  http://www.klagemauer.tv/ da bist du immer up to date was so grade in der Welt abgeht!

Antwort
von Applwind, 25

Gelaber Internets größte macht Gelaber

Antwort
von baindl, 13

Mach Dir deswegen keinen Kopf. Eine der üblichen Provokationen Nordkoreas.

Orientiere an seriösen Medien.

http://www.sueddeutsche.de/politik/global-betrachtet-nordkorea-1.2809329

http://www.sueddeutsche.de/politik/ostasien-auf-einen-schlag-1.2808446

Antwort
von nettermensch, 35

inzwischen traue ich den alles zu.

Antwort
von Tiveman, 1

Also ich hab da eher Angst das Russland oder Israel damit anfängt. Aber Nordkorea ? Im ernst ? Für das winzige Diktatorisch regierte und völlig unwichtige Land würden 2 H Bomben als Antwort reichen um das Land vollständig von der Karte zu radieren. Ne mach dir deswegen mal kein Kopf.

Die Nordkoreaner ham mehr Angst vor uns wie wir vor denen XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten