Frage von Zahlensymbolik, 32

Mit Lichtgeschwindigkeit reisen und wieder zur Erde zurück?

Angenommen man fliegt mit Lichtgeschwindigkeit 10 Minuten lang. Und man kommt zur Erde zurück. Wie lange wäre die Zeit auf der Erde vergangen und wie fühlt sich das für die Menschen auf der Erde an?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RobertLang, 12

Das lässt sich über die Zeitdilatation ausrechnen.

vergangene Zeit T mit "Reisezeit" T0

 https://wikimedia.org/api/rest\_v1/media/math/render/svg/1374ed5e7ed374c480d6d1222c328c4d6c7718ff" class="mwe-math-fallback-image-inline" alt="T=T_{0}^{'}\cdot\gamma,"/>


wobei gamma mit v=Geschwindigkeit und c ) lichtgeschwindigkeit

https://wikimedia.org/api/rest\_v1/media/math/render/svg/abacf009fa4db767f015172584c8fc89e7725745" class="mwe-math-fallback-image-inline" alt="\gamma=\frac {1} {\sqrt{1-\frac{v^{2}}{c^{2}}}}"/>

v ist deine geschwindigkeit und c die lichtgeschwindigkeit. Du kannst also nicht mit Lichtgeschwindigkeit reisen da du sonst im Nenner von gamma null stehen hättest und das nicht geht. Aber mit 99% der Lichtgeschwindigkeit geht das. Da kommt dann für eine Reale Reisezeit von 20 Minuten circa folgendes raus:


T = 245min

Also sind dann auf der Erde 245 Minuten = 4 Stunden vergangen.

Die Menschen auf der Erde bemerken davon nichts. Du bist dann einfach 234 Minuten weniger gealtert als sie.


ICH SEHE GERADE IM NACHHINEIN DASS DIE FORMELN NICHT ANGEZEIT WERDEN; DIE FINDEST DU HIER https://de.wikipedia.org/wiki/Zeitdilatation

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Also könnte man theoretisch in die Zukunft reisen?

Kommentar von RobertLang ,

Man könnte theoretisch mit annähernder Lichtgeschwindigkeit reisen und dadurch die Zeit auf der Erde "schneller" vergehen Lassen. 

Das Problem ist dass man nicht mehr zurückreisen kann ;)

Das ist ein sehr komplexes Thema zu dem nicht einmal die besten Physiker Antworten wissen. Ein guter Film dazu ist Interstellar

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Wieso kann man nicht mit 100%er Lichtgeschwindkeit reisen? Und Albert Einstein hat ja die Formel aufgestellt das die Zeit langsamer vergeht, wenn man sich schneller bewegt. Aber was ist wenn die ganze Mathematik falsch ist? 

Kommentar von RobertLang ,

Könnte natürlich sein das die Formeln nicht stimmen, aber das hätte in den letzten 100 jahren intensiver Forschung sicher jemand bemerkt ;). Man kann nicht mit 100% Lichtgeschwindigkeit reisen da die Formel für den Koeffizienten y aus der zeitdilatation dies nicht zulässt. Im Bruch steht unten in der wurzel 1-v²/c². Wenn v gleich c ist wird das zu 1-1 also zu 0. Das heist unten im Bruch steht 0 und man kann nicht durch 0 teilen. Das ist die mathematische begründung. Anschauliche Begründungen gibt es hier nicht weil es hier um mehr als nur 3 Dimensionen geht und wir Menschen uns das nicht vorstellen können.

Antwort
von Schewi, 18

Zum 2. Teil der Frage: es fühlt sich nicht anders an als sonst auch.

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Und zur ersten?

Kommentar von Schewi ,

71 min. Also das 7-fache der Leute auf der Erde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten