Frage von xoxolarsxoxo, 68

Mit Leuten treffen die ich nicht kenne?

Hey :) Morgen treffe ich mich mit meinen Besten Freund, den ich schon seit 2 Monaten nicht mehr gesehen hab... Wir hatten vor den ganzen Tag etwas zu unternehmen, aber wir wussten nicht recht was wir tun sollen. Also hat er vorgeschlagen, ob ich was dagegen hätte, dass ein paar Freunde von ihm auch dort sind und wir uns mit denen ein bisschen zusammen sitzten... Eigentlich hab ich nichts dagegen... Aber ich kenne seine Freunde nicht wirklich und hab Angst das ich nicht wirklich mitreden kann.... Eigentlich bin ich kein schüchterner Mensch, aber ich bin unsicher, weil ich seine Freunde ja nicht kenne... Was soll ich tun? Danke im vorraus ;)

Antwort
von gewustwie, 29

Das erste was du tun kannst ist mach dir nicht soviel Kopf es ist nur ein Wiedersehen!  

Und noch wichtiger ist du triffst dich nicht mit Göttern.  

Sollen die sich doch Gedanken machen wie die sich zu verhalten haben wenn du jetzt kommst ;)

Es ist wichtig dass du dich mit deinem Freund triffst der Rest kann die Schnuppe sein!

bleib locker und lass alles einfach auf dich zukommen ! In der Regel ergibt sich alles von selbst!

Kommentar von xoxolarsxoxo ,

oki... dankee ich werds versuchen :)

Kommentar von gewustwie ,

Viel Spaß ;)

Antwort
von xJunK, 12

Hol doch auch paar Freunde/inen,dann hast du welche dabei und er☺

Antwort
von Hansussss, 23

Naja wenn sie mit deinem Besten Freund befreundet sind, wirst du sie sicher auch mögen.. 
die werden dich schon nicht essen :P

Kommentar von xoxolarsxoxo ,

haha danke ich hoffs :)

Antwort
von Rayleigh99, 40

Am besten du überlegst dir eine Ausrede, wie du dich dort schnell wieder verdrücken kannst! :^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten