Frage von Phantomrider89, 18

Mit Laser eine dauerhafte Haarenfernung machen?

Hallo Ihr Lieben,

hat von euch schon wer die dauerhafte Haarentfernung mit Laser gemacht? Was habt ihr für Erfahrungen? Bringt das wirklich was? Wie oft muss man das machen bis man nicht mehr hinbraucht und wie viel musstet ihr so bezahlen?

Hat einer auch ne Idee wie das bei der Bikinizone aussieht? Kann man danach eventuell nicht mehr Schwanger werden?

Über eure Antworten freue ich mich :-) und vielen Dank schonmal.

Antwort
von Hussen16, 18

Als erstens ist die dauerhafte haarentfernung nicht schädlich,deswegen ist es auch für Personen unter 18 auch erlaubt.Die dauerhafte haarentfernung dient dazu lästige Haare zu entfernen oder wenn jemand ein gesundheitliches Problem hat wie z.b. An den Achseln gibt es welche die immer wieder operiert werden müssen wegen den Haaren, den genauen Grund hab ich vergessen aber so ein Fall ist es zum Beispiel.Es ist unterschiedlich wieviel es kostet, bei der wo eine Freundin war hat sie 50€ für ein Bein bezahlt oder 50€ für beide Achseln. In der Bikini Zone wird es nicht teurer sein.Es kommt darauf an wie dein Haarwuchs ist um zu gucken wie oft du dahin musst.Bei den Achseln muss man ungefähr 7-8 mal hin oder länger, manchmal ist es auch weniger.Für jedes mal Lasern muss man bezahlen D.h. wenn man Achseln macht muss man ungefähr 7 mal 50€ zahlen. Im großen und ganzen es ist nicht schädlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community