Frage von xxEqUeStRiAnxx, 134

Mit KTM sx125 im Wald vom Förster erwischt?

Hallo,

Was würde passieren, wenn oben genannter Fall eintreten würde? 125ccm Führerschein ist vorhanden.
Was würde ohne Schein passieren?

Lg

Antwort
von Nomex64, 86

Der Führerschein ist vermutlich dein geringstes Problem.

Das Befahren der Wälder ist ist nach den Landeswaldgesetzen eigentlich aller Bundesländer verboten. Die Ordnungswidrigkeit kann mit Geldstrafen bis zu 20.000 Euro geahndet werden.

Antwort
von matrix791, 57

effiges hat ja schon einiges dazu gesagt. von  straftaten bis zu den 20.000 € strafe für das befahren des waldes. 

und wenn jetzt einige sagen- der erwischt einen nicht. solltest du dir mal überlegen, das  solche dumheiten schon zu viele machen und die förster werden immer saurer auf die Wildfahrer. die förster rüsten auch auf um die leute zu erwischen und einfach nur mit namen aufschreiben ist nicht mehr. 

in unserer Region haben sich die Förster mit einem Motocrossclub zusammen geschlossen und bekommen hilfe von erfahrenen Rennfahrern. und denen fährt keiner davon .  letztes Jahr wurden bei uns 13 jugendliche erwischt. alle wurden nach dem Landeswaldgesetz auch angeklagt. der Spitzenreiter durfte letztes jahr 15.000 € zahlen. ansonsten lagen die strafen zwischen 5000 € - 10.000 € + die strafe wegen fahren ohne Fahrerlaubnis und fahren ohne Versicherung. auchja, die Machine ist dann auch weg.

Antwort
von al3xxx9, 41

Lass dich nicht erwischen :) Nimm aber den Fahrzeugschein mit. Vermutlich hat die SX aber keinen, ist nicht zulassungsfähig. Fahren könntest du sie theoretisch wenn der gegenüber keine Ahnung hat. Außer natürlich auf der Straße - hier bloß nicht!!! (weißt du sicher ^^) Ansonsten gilt: Augen auf, grüße die Leute, nichts kaputt machen (was der Forst nicht schon zerstört hat) und falls der Förster kommt hau ab ! Wenn du nicht abhauen kannst bleibst du wenigstens höflich. So mehr braucht du nicht zu wissen ;-)

MfG

Alex

Kommentar von xxEqUeStRiAnxx ,

Straße wäre mir dann doch zu riskant 😅

Kommentar von Effigies ,

Ein freundlicher Krimineller ist immer noch ein Krimineller. Und der Förster ist im Wald der Polizei gleich gestellt. Der kann gar nicht anders als ihn der Justiz zuführen.

Kommentar von al3xxx9 ,

Ein Förster aus der Umgebung lässt mich in Ruhe. Der hilft sogar falls ich mal stecken bleiben sollte und er mich sieht. Hab ihn allerdings auch schonmal mit ner Husaberg aufm Anhänger erwischt. :D Gut ich wohn auch im Osten. Hier ist alles etwas lockerer. Bis jetzt hat mich nur einer angehalten, der mir gesagt hat ich solle bitte wenn dann nur auf den Wegen fahren. Der Andere sagt immer er hasst die Rücketraktoren mehr, als alle Mopeds die er in 10 Jahren im Wald gessehen hat. Man könnte demzufolge das Gespräch mit einem Förster suchen. Ich persönlich habe ein größeres Problem mit den alten Leuten. Die meckern sogar wenn ich auf dem familien eigenen Weg fahre... Von manchen Jägern, die ihr Wild im Wald liegen lassen und gerne mal wegen Kleinigkeiten ausrasten ganz zu schweigen. Vom Förster weiß ich das viele Jäger eine einfache Jagdpacht haben und genausowenig das Recht haben ins Naturschutzgebiet zu FAHREN wie alle anderen.

Frag einfach mal

MfG Alex

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 55

Fahren ohne Fahrerlaubnis, Straftat, bis zu 1 Jahr Gefängnis.

Fahren ohne Versicherungsschutz, Straftat,  bis zu 1 Jahr Gefängnis.
Mopped kann eingezogen werden , Führerschein gesperrt.

Fahren im Wald verstößt gegen das Landewaldgesetz, bis zu 20.000€ Bußgeld.

Baust du unterwegs nen Crash haftest du mit deinem gesammten jetzigen und zukünftigen Vermögen, lebenslang.

Antwort
von HansHuber1337, 72

Eine Sx hat ja kein Kennzeichen und du bist mit einem Motorrad immer schneller und wendiger, wenn er dich verfolgen würde...

Kommentar von xxEqUeStRiAnxx ,

Ist mir klar. War aber auch nicht meine frage;)

Kommentar von Effigies ,

Aber irgendwann mußt du mal anhalten, du kannst ja ned ewig fahren. Und wenn er es echt drauf anlegt hat er dich dann.  So ein auffälliges Mopped finden die.

Kommentar von HansHuber1337 ,

Ja pk, wenn er dich erwischt kommt es aber immer darauf an ob er dich schon des öfteren beobachtet hat oder ob er dich das erstens erwischt. Beim Ersten mal kann es sein das er nur deinen Namen und Adresse haben will.
Wie gesagt es kommt darauf an.

Kommentar von Effigies ,

btw kenne ich diverse Förster die so ein Frischling mit ner 125er Cross niemals anhängt, da die seit vielen Jahren aktiv Enduro fahren. Denen ihre Moppeds sind besser geeignet, viel stärker und sie sind fahrerisch Haus hoch überlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community