Mit Krepppapier die Haare färben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du schuppenshampoo zuhause? Damit habe ich meine vermurkste Tönung damals ein wenig verblassen können, Farbe lief mir am Körper herunter. Ein Versuch ist es ja wert :) ganz raus ist es dann vielleicht noch nicht, aber möglicherweise ein wenig weniger schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versucns doch mal mit silbershampoo. und wenn das nichz hilft lass es 30min einwirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da hilft nur eine dunklere Färbung oder die beim Friseur wieder blondieren zu lassen. 

Wenn du jetzt alleine mit blond rüber gehst, wird es möglicherweise noch oranger. 

Wenn du mit braun rüber gehst, dürfte alles einheitlich braun werden & danach kann man ja immer nochmal aufhellen bzw. wieder blond färben. 

Oder du versuchst es erstmal mit einer braunen Tönung, die sich nach ein paar Haarwäschen rauswäscht, anstatt einer Färbung, die rauswächst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann bei blondes Haar lange Dauern am besten du fragst ein Friseur er/sie weiß es am besten😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Efassor schon ausprobiert? Das wird häufig benutzt um directions aus den haaren zu entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung