Mit kreisrundem Haarausfall zum Hautarzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke es schadet nicht zum Hautarzt zu gehen. Denn auch wenn es nichts schlimmes ist und es wieder nachwächst bist du beruhigt. Und wenn es krankhaft bedingt ist, kannst du vielleicht noch wenigsten etwas tuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das von vielen Kunden, das ist meistens Stress... Abi, Studium,... Wir empfehlen ihnen immer den Gang zum Hautarzt, man kann Haarausfall behandeln, gerade den, für den wir deinen halten, es sollte trotzdem ein Fachmann sich das angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit solltest du zum Arzt gehen. Normal ist das nicht. Haare werden an der Stell wohl nicht mehr wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du dich an der Stelle verletzt hast? Also gestoßen? Ich hatte auch mal so eine Stelle.. ich war gefallen. Nach Monaten wuchsen die Haare wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlegolinexx
17.01.2016, 22:41

Neeeein, also nicht das ich wüsste :(

0

Ja, gehe zum Hautarzt. Der verschreibt dir sicherlich tropfen. Aber gehe am besten erst einmal zum HA und lasse dich über weisen zum haut Arzt, denke dann dauert es nicht so lange bis Termin hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt. Es gibt Medikamente, um das zu behandeln. Die Haare wachsen auch wieder nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kann von Stress kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall zum Hautarzt gehen. Eine Bekannte von mir hat das auch und trägt seit dem nur noch Perücken. Deshalb gehe ich mal davon aus, dass man es nicht behandeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?