Frage von tarik777, 52

Mit Krankenkassekarte ausweisen?

Hey,

Kann man sich mit seiner Krankenkassekarte bei der Bahn also bei mir wäre das jetzt die EVAG ( Vrr) ausweisen lassen? Da steht ja mein Name, ein Bild von mir und mein Geburtsdatum. Oder geht das nicht? Finde momentan mein Schülerausweis nicht. Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von priesterlein, 35

Nein, das ist kein offizielles Ausweisdokument. Es kann einen Hinweis geben, wer du bist, aber es zählt nicht als Ausweis. Wenn du eine Fahrkarte hast, die einen Personalausweis, Schülerausweis oder Pass verlangt, ist diese Karte nichts wert.

Antwort
von Arpie66, 31

Also soweit ich weiß benötigen jene auch Deine Adresse welche auf der Krankenkassenkarte nicht ersichtlich ist. Kommt evtl. auch darauf an für was Du einen Nachweiß Deiner Person brauchst.

Antwort
von 2602Janine, 38

Ich habe das auch mal gemacht. Wurde aber nur akzeptiert, weil mein Foto auf meiner Karte drauf war. Tickets sind immer nur mit Lichtbildausweis gültig. Wenn das Foto auf deiner Karte drauf ist, dürfte das kein Problem sein.

Antwort
von ES1956, 19

Kommt darauf an was du mit dem Ausweis nachweisen möchtest.

Kommentar von tarik777 ,

Ich hab ja immer ein Schülerausweis dabei. Man muss neben sein Ticket sich auch Ausweisen,dass man auch der Besitzer dieses Tickets ist.

Kommentar von ES1956 ,

Da genügt die KKK nicht.

Antwort
von Rockuser, 23

Kommt drauf an. Eigentlich wird das so Akzeptiert, aber wenn der Kontotour schlechte Laune hat, muss er das nicht akzeptieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten