Frage von GoDaaDoG, 275

Mit krätze in die schule?

So ich habe leider krätze. Ich weis nicht woher oder warum.
Meine frage ist ich habe mich erkundigt und ich würde mich strafbar machen wenn ich jemanden anstecke. Ich habe aber kein attest bekommen. Was soll ich jetzt machen? Ich habe gelesen dass man nicht zur schule sollte
Danke

Antwort
von nachtengel666, 275

Geh zum Arzt, lass Dich untersuchen und Dir dann ein Attest geben, wenn Du daran erkrankt sein solltest. Ruf aber vorher an und sag denen, dass Du vermutlich die Krätze hast.

Solltest Du sie haben, darfst Du auf gar keinen Fall zur Schule gehen!

Kommentar von GoDaaDoG ,

Wie gesagt ich war heute beim arzt und das wurde diagnostiziert

Antwort
von Goodnight, 231

Krätze ist sicher meldepflichtig. Dein Arzt stellt dir sicher ein Attest aus.

Antwort
von oliberlin, 217

Eigentlich gibts da ja nur zwei Möglichkeiten:

  • Entweder Du hast wirklich die Krätze, eine Erkrankung, bei in Deutschland bereits bei Verdacht nach § 34 Infektionsschutzgesetz ein Verbot des Aufenthalts und Arbeitens in Gemeinschaftseinrichtungen besteht. Dann solltest Du morgen früh gleich noch einmal zu dem Arzt gehen, der das bei Dir diagnostiziert hat, damit der Dir eine Krankschreibung und ein entsprechendes Attest für die Schule ausstellt. Wenn die Therapie abgeschlossen ist kannst Du dann auch wieder zur Schule gehen.
  • Die zweite Möglichkeit ist die, dass Du uns hier einen Bären aufbindest, denn eigentlich sollte jeder niedergelassene Arzt mit der Ansteckungsgefahr dieser Erkrankung vertraut sein. In dem Fall gehst du morgen mal schön in die Schule.

Ich bin ja son Typ, der grundsätzlich erst mal ans Gute im Menschen glauben mag, also sag ich mal: Gute Besserung.

Kommentar von GoDaaDoG ,

Mein gott wie oft noch ich war beim artzt und er hat Krätze diagnostiziert

Kommentar von oliberlin ,

Na dann latsch da noch einmal hin. Immerhin brauchst Du ja ein Attest für die Schule, wenn der versäumt hat, Dir eines zu geben muss er das eben nachholen. Was anderes bleibt Dir wohl nicht übrig!

Kommentar von magischehexe200 ,

So ich war mit meinen Sohn schon bei 3 Hautärzte weil wir die Krätze nicht weg bekommen ist eine langwierige geschichte.

Alle 3 Hautärzte haben meinen Jungen in die Schule geschickt obwohl ich jedes mal erwähnt habe das früher sogar die Klassen geschlossen wurden für Wochen usw.

Ich brauchte nur eine Attest vom hautarzt das er zur Schule gehen darf.Das was verstehndlicher weiße die Schule haben wollte.Und ich habe es bekommen.

Nach der Creme Behandlung ist man angeblich nicht mehr ansteckend.Und deswegen darf er in die Schule gehen.


Antwort
von Sassyrose, 208

Du DARFST nicht in die Schule, wenn du die Krätze hast. Du bist ansteckend so lange die Milben "da" sind. Kein vernünftiger Arzt würde dir kein Attest ausstellen. 

Kommentar von GoDaaDoG ,

Daher habe ich jetzt zweifel das wundert mich ja so

Kommentar von magischehexe200 ,

So ich war mit meinen Sohn schon bei 3 Hautärzte weil wir die Krätze nicht weg bekommen ist eine langwierige geschichte.

Alle 3 Hautärzte haben meinen Jungen in die Schule geschickt obwohl ich jedes mal erwähnt habe das früher sogar die Klassen geschlossen wurden für Wochen usw.(Verstehe ich auch nicht)

ich brauchte nur eine Attest vom hautarzt das er zur Schule gehen darf.Das was verstehndlicher weiße die Schule haben wollte.Und ich habe es bekommen.

Nach der Creme Behandlung ist man angeblich nicht mehr ansteckend.Und deswegen darf er in die Schule gehen.

Antwort
von PfrageXL, 224

Wenn du einen krankenschein bekommst dann bleib zuhause, geh einfach morgen zum Arzt und der soll entscheiden

Kommentar von GoDaaDoG ,

Ich war ja heute. Hab nichts bekommen

Kommentar von rosek ,

was sagt der arzt ? du hast nichts ? du bist gesund ? dann hör auf zu spinnen und geh wieder in die schule :P

Kommentar von PfrageXL ,

bist du dir dann sicher dass du diese Krankheit hast oder vlt auch nur was ähnliches ? wenn es sogar strafbar sein sollte, muss man da schon was bekommen selbst bei der kleinsten Grippe wird man schon mal krank geschrieben

Antwort
von Lillith759, 174

Ruf gleich morgen früh beim Arzt an und frag nochmal nach. Wenn es wirklich die Krätze ist, solltest du Zuhause bleiben.

Antwort
von Hadiii, 195

Bleib lieber erstmal in der schule und versichere dich bevor du wieder in die schule gehst.

Kommentar von GoDaaDoG ,

Also wie jetzt?

Antwort
von pn551, 143

Ohne Attest und ohne Krankmeldung...........?....... ab in die Schule. Woher weißt Du denn, daß Du Dich strafbar machst? Wenn der Arzt es Dir gesagt hat, dann soll er auch dafür sorgen, daß Du bis zur Gesundung krankgeschrieben bist. Die Krätze ist nämlich in der Tat hochansteckend.

Kommentar von GoDaaDoG ,

Steht überall im internet

Kommentar von pn551 ,

Ja, im Internet steht alles. Dafür brauchte ich aber kein Internet. Ich wollte damit nur sarkastisch andeuten, wenn es der Arzt selber gesagt hat, dann soll er auch für die Krankmeldung sorgen. Er kann nicht auf eine haftbarkeit hinweisen und dann den Kranken sich sozusagen selber überlassen.

Antwort
von einhornn221, 151

Bleib zu Hause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community