Frage von maexchen2003, 74

Mit kleinem Zeh gegen den Schrank gelaufen, ist er gebrochen?

Ich bin vorhin mit dem kleinen Zeh gegen einen Schrank gelaufen (ich halt.. :D) und jetzt ist er krumm, leicht blau und am Gelenk ist eine Einkerbung sichtbar. Ist er gebrochen? Sollte ich damit mal zum Arzt gehen? Danke im Vorraus für Antworten. :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wurstbemmchen, 65

Das ist gut möglich. Sich den zeh zu brechen, geht schneller als man denkt. Ich würde es soweit wie möglich stabilisieren. Der Arzt kann da auch nicht viel machen. Ich bezweifle, dass da gegipst wird.

Antwort
von SiViHa72, 74

Das kann, Zehen sind empfindlicher als man denkt. Ich würde es etwas beobachten, Salbenverband machen.. und eben ggf. zum Arzt.


Antwort
von Angel1907, 57

Einfach mal die Eltern fragen, wenn nicht würde ich auch bei jeder Kleinigkeit zur Sicherheit zum Arzt gehen, wenn man es nicht genau weiß!

Antwort
von kuttenkiara, 54

Man bricht sich durchschnittlich den kleinen Zeh 5x im Leben, ohne es auch nur zu merken. Der Knochen ist so klein, dass eine OP nichts bringt, es wird von selber verheilen.

Antwort
von HaraldSchD, 41

Krumm, leicht eingekerbt und eventuell gebrochen ist möglich. Aber warum der Schrank jetzt leicht blau ist, rätselhaft !!

Antwort
von MoroXX, 52

Frag mal deine Eltern. Ohne den Zeh zu sehen kann man das schlecht feststellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community