Frage von feep1957, 63

Mit Kaloriendefizit trotzdem Muskeln aufbauen?

Ich bin gerade in einer Diät bzw Kaloriendefizit, auch esse ich nur max. 100g Kohlenhydrate am Tag und ca. 160g Eiweiß. Ich bin 1,70m und 78kg und mein KFA liegt bei ca. 20-22% also eindeutig zu viel. Ich gehe auch 3-4 ma ldie Woche im Studio mache einen 2er Split. Die Frage:Lohnt sich das Training überhaupt? An Hauptstelle steht Fett verlieren. Oder soll ich erstmal abnehmen und dann wenn ich mein gewünschtes Gewicht habe Muskeln aufbauen mittels Kalorienüberschuss oder ganz normal jetzt wie gewohnt trainieren auch wenn ich im defizit bin?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kalorien, Kohlenhydrate, Studio, 23

Hallo! Ich finde Dein System nicht gut. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. 

Dein Hungern geht zuerst an die Muskeln.

Macht Ausdauersport auch - finde ich dennoch besser. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Sporadic, 47

also mit Defizit aufbauen ist nicht das Problem

aber du scheinst einen zu krassen Defizit zu haben

du kommst ja gerademal auf ca.1400kcal in meiner defi esse ich knapp 2800kcal

Kommentar von feep1957 ,

das problem ist dass ich nicht so viel essen kann, ich esse vllt 2 mal am Tag sonst habe ich einfach kein hunger. hast du da tipps ?

Kommentar von AlexderNerd ,

iss villt. nahrungsmittel die ein geringeren wasseranteil haben zb salat, gurke etc. haben extrem viel wasser was satt macht. iss nahrungsmittel die einen nicht so hohen wasseranteil haben aber achte auf die kalorien.

Antwort
von sneaking34, 25

Ja was viele nicht wissen in einem defizit von bis zu max 500kcal ist es möglich muskeln aufzubaun
Du musst nur schauen dass deine stickstoffbilanz positiv ist
Und schon geht das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community