Frage von freija97, 60

Mit Jungen von Facebook treffen?

Hallo erstmal,

Also folgendes zu meiner Frage: Meine beste Freundin ist 15,fast 16 und hat vor kurzem einen Jungen auf Facebook kennengelernt. Er hat sie angeschrieben und weil sie anfangs immer sehr vorsichtig und schüchtern ist, durfte sie ihn alles fragen, was sie wissen wollte. Jetzt will er sich mit ihr treffen. Er ist aber schon 20 und sie hat ihn noch nie im "Real life" gesehen. Was sagt ihr dazu? Ich weiß nämlich nicht, was ich da raten soll... Dankeschön schon mal vorher ;)

Antwort
von countsheep, 38

Hi ich würde ihr raten,dass nicht zu tun denn ein Mädchen mit dem ich mal befreundet war hat sich auch öfters mit Männern getroffen die über 20 sind sie ist erst vor ein paar Tagen 16 geworden und hat schlechte Erfahrungen gemacht,obwohl ich ihr geraten habe es nicht zu tun,also rate deiner Freundin am besten davon ab.Außerdem ist es schöner jemanden im real life kennenzulernen.Wünsche euch Frohe Festtage :-) countingsheep

Kommentar von freija97 ,

Dankeschön, dir auch :*

Antwort
von cassandra1999, 28

Ich wäre da an ihrer Stelle vorsichtig, immerhin ist das ein Fremder. Man weiß ja nie was der für Absichten hat. Wenn sie sich aber mit ihm treffen möchte: Am Besten mit einem Elternteil und an einem öffentlichen Ort, so wurde uns das mal bei einem Schulseminar geraten.
LG

Kommentar von freija97 ,

Mit einem Elternteil? Ich glaube, dass wird sie nicht machen. Ihre Eltern wissen davon, aber wenn würde ich heimlich mitgehen.

Kommentar von cassandra1999 ,

Das ist relativ riskant, irgendein Erwachsener sollte schon dabei sein. Selbst wenn es harmlos abläuft, sicher ist sicher.

Antwort
von Lemonyh, 34

WENN sie sich treffen sollten, dann IMMER an einem Ort, wo viele Menschen sind. In einem Café oder Bistro. Niemals sollte sie zu ihm nach Hause fahren. Wenn es ihm ernst ist, wird er darauf eingehen, ansonsten sollte sie es lieber lassen.

Antwort
von Schocileo, 16

Kinners, haben wir nicht gelernt, dass Leute aus dem Internet treffen eine gaaaanz schlechte Idee ist?

Ich muss zugeben, ich habe auch Leute übers Internet schonmal getroffen. Aber mit denen hatte ich dann schon über ein Jahr Kontakt, mehrmals telefoniert und/oder Briefe geschrieben etc. Und der erste Treffpunkt war meistens ein Konzert oder Festival.

Sie sollte ihn erstmal besser kennenlernen, vielleicht mal mit ihm einen Videochat via Skype machen, damit sie auch mal sieht, wer hinter diesen Fotos steckt.

Antwort
von Saide1986, 9

Naja wenn sie sich sicher ist soll sie es machen aber an einem öffentlichen Platz wo es auch Menschen gibt, vorallem da sie auch sehr schüchtern ist kann es gefährlich werden.

Antwort
von KleinToastchen, 25

Immer wieder die berühmt-berüchtigte Freundin, um die es geht... ;-) Wenn sie sich treffen will, dann soll sie andere Leute mitnehmen und sich nur an gut belebten Plätzen verabreden.. Nicht zu ihm nach Hause mitgehen, keine Treffen allein usw.

Kommentar von freija97 ,

Hahaha das berühmt-berüchtigte Problem, wenn es dann wirklich mal um die beste Freundin geht ;-)

Antwort
von sungirl2000, 14

Da muss sie sehr vorsichtig sein! Wenn sie sich treffen, dann auf jeden Fall an einem Ort, wo viel los ist, also irgendwo in der Stadt oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten