Frage von NemoPsycho, 29

Mit Juckreiz zum Frauenarzt?

Ich habe seit fast 2 Jahren ziemlich heftigen Juckreiz an den Beinen nach der Rasur. Also nicht sofort, erst nach 1 bis 2 Tagen. Kann man mit dem Problem zum Frauenarzt gehen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Bambi201264, 29

Nein, das ist eindeutig ein Fall für den Hautarzt, davon hat ein Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe null Ahnung.

Ich empfehle Dir, den Rasierschaum zu wechseln und alles nach der Rasur mit einer hochwertigen Hautmilch einzucremen.

Kommentar von NemoPsycho ,

Okay, Dankeschön :)

Antwort
von Gestiefelte, 15

Ich finde sogar, damit geht man zu gar keinem Arzt. Dann lässt man das Rasieren sein, wenn man es nicht verträgt. Außerdem jucken nach zwei Tagen meist die nachwachsenden Haare, da kann kein Arzt was tun.

Gibt doch auch andere Möglichkeiten: Wachs, Epilieren, Creme....

Antwort
von Kathy1601, 8

Ich würde damit zum Hautarzt gehen

Antwort
von FeeGoToCof, 17

Nein, damit geht man zum Hautarzt (Dermatologen).

Antwort
von arcebus, 14

Ringelblumensalbe! Ganz simpel morgens und abends nach dem Duschen eincremen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten