Frage von daWILLI, 28

Mit java Programme ausführen?

Ich möchte mit Hilfe eines simplen Java Programms meinen Firefox starten und dann dass er z.B Youtube öffnet. Wie kann ich es machen dass er die Website in dem Fall YouTube startet? Und warum führt er meine cmd Datei nicht aus es kommt keine Fehlermeldung nichts er macht einfach nichts.

public static void main(String[] args) {
Runtime rs = Runtime.getRuntime();      try { rs.exec("C:/Users/ich/Desktop/run.cmd"); }      catch (IOException e) { System.out.println(e); } }}

So sieht dass jetzt aus was muss ich machen damit er Firefox ausführt und dann auch ich mit der www.youtube.com Adresse start eine bestimmte Website anzeigt

Danke im Voraus

Expertenantwort
von KnusperPudding, Community-Experte für Java, 28

Wenn du in Java einen Dateipfad mit Backslash im String angibst, musst du aufpassen: Denn der Backslash ist eigentlich da, um Besondere Zeichen darzustellen: z.B: "\n" für newLine (Zeilenumbruch). Möchtest du jedoch einen Backslash darstellen, musst du den doppelt darstellen,d .h. "\\".

In deinem Beispiel fehlt allerdings auch noch die .exe Datei selbst im Dateipfad.

Soweit würdest du jedenfalls schon mal den Firefox starten. - Aber es wäre nur ein Simpler .exe Aufruf.

Möchtest du nun eine URL aufrufen, könntest du das etwas anderes machen:

Desktop.getDesktop().browse(new URI("http://www.example.com"));
Dieser Befehl richtet sich an deinen Standardbrowser, und öffnet diesen mit der besagten URL. (Quelle: Stackoverflow:  http://stackoverflow.com/questions/5226212/how-to-open-the-default-webbrowser-us...) Hast du vor, innerhalb der Website irgendwelche Aktionen vor zu nehmen, brauchst du ein Stärkeres Werkzeug, hierbei ist die Library: Selenium Browser optimal. (Als Java Library verfügbar) - Sofern du zu Selenium Fragen hast, kannst du diese gerne stellen. Ich nutze das auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten