Frage von xXxHassanxXx, 48

Mit Intimen Problem zum gleichgeschlechtlichen Arzt?

Ich habe ein Problem mit Hämorriden und muss damit zum Arzt. Meine Hausärztin ist aber eben eine Ärztin die ich schon sehr lange kenne. Würde man mit so einem Problem eher zu einem Arzt gehen? Ich habe das Gefühl das ich ihr nie wieder in die Augen sehen kann danach. Hat da jemand Erfahrungen gemacht was der Hausarzt da macht?

Antwort
von Trootz, 23

Also jeder Mensch ist doch gleich aufgebaut. Mit solch einem Problem zu Arzt zu gehen muss dir nicht unangenehm sein. Du wirst auch nicht die erste Person die solch ein Problem hat. Ich denke sie wird sich das anschauen und dir gegebenenfalls eine Salbe verschreiben.

Antwort
von Dexter10x, 27

Der Hausarzt wird dich wahrscheinlich zum Proktologen überweisen. Peinlich muss dir das nicht sein, beim Arzt die Hose runterzulassen. Hämorrhoiden sind was ganz normales.

Antwort
von Rosswurscht, 22

Geh zum Proktologen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten