Frage von gxrlxgxrl, 46

Mit ihr oder für sie?

Hey Ich habe eine gute Freundin aus meiner Parallel Klasse, sie hatte letztens eine Beziehung mit einem Kerl gehabt, davor hat sie schon gemeint das sie sich nicht sicher ist nur auf Jungs zu stehen. Naja dann kam sie mit dem Typen zusammen. Ich bin lesbisch und habe mich in sie verknallt. Jetz meint sie lieber mit einem Mädchen es probieren zu wollen.

Ich habe mir immer Hoffnungen gemacht und eine andere Freundin meinte auch das es so rüber kommt das sie es mit mir probieren möchte.

Ich habe aber mit einer anderen Person geredet und die meinte ich solle das lieber lassen, da (mein Schwarm) vom Stand her ganz anders ist als ich.

Nun habe ich ihr gesagt das ich ihr helfe ein Mädchen zu finden. Da fragte sie mich auf wen ich stehe. (Ich hatte ihr mal gesagt das ich mich in sie verknallt hatte)

In der Schule macht sie aber nicht den Anschein als ob sie das wirklich will...

Was kann ich tun?

Sorry für die lange Frage.

Antwort
von LeroyJenkins87, 14

Ich würde dir davon abraten, ihr ein anderes Mädchen zu suchen. Da wirst nur du selber verletzt.

Wenn du mit deiner guten Freundin auch gut reden kannst und du ihr sowieso schon Mal gesagt hast, dass du auf sie stehst, würde ich mit ihr reden.

Aber sei vorsichtig, falls ihr es zusammen versucht. Deine Freundin ist anscheinend noch am Suchen und versucht herauszufinden, was sie will. Es kann also sein, dass es für sie nur so eine Art "Experiment" ist.

Antwort
von Elektrina, 9

sprich mit ihr. Versuch offen zu sein, dann ist sie es hoffentlich auch zu dir.
Und sprich vor allem nur mit ihr, wenn es um Entscheidungen geht, andere kennen euch nicht gleich gut wie ihr euch selbst, also können sie euch auch keine hilfreichen Ratschläge geben.

Antwort
von Manuuuuel96, 9

Wenn sich deine Freundin noch nicht im klaren ist, ob sie wirklich auf Frauen steht. Solltest du dich nicht verletzen lassen und dir Hoffnungen machen. 

Antwort
von CherylHadley, 4

Die bittere Tatsache ist leider, wenn du ihr ein Mädchen suchst, brichst du dir dein eigenes Herz damit. Die Frage ist, auf was ist sie denn eigentlich hinaus? Nur rummachen oder mehr? Dann stellst du dir die Fragen würdest du/möchtest du genau das mit ihr? Wenn du dir im Klaren darüber bist und du es gerne möchtest, solltest du die Chance nutzen. Menschen werden dich immer von gewissen Dingen abhalten wollen, deshalb darf man in solchen Situation auch manchmal einfach ein wenig egoistisch sein und das tun was DU möchtest. Es muss sich nur richtig anfühlen. Sie kann dich nur zurückweisen, also tue das was sich für dich richtig anfühlt. Ich würde zunächst aber erst rausfinden, ob sie wirklich darauf hinaus ist und sie einfach mal außerhalb der Schule einladen, geht was essen, unterhaltet euch und frage gezielt die richtigen Fragen:)  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community