Frage von twiggy93,

mit honig haare aufhellen?

hab gehört es geht. hat jemand erfahrung???

lg sara

Antwort von Kruemel666,

Die Mischung, die ich mir ebm gemacht habe, zieht grade vor sich hin. Aber ob's klappt, keine Ahnung. Mach' des heut' auch zum ersten Mal.

Antwort von JennCupcake,

Zitronensaft greift aber die Haare extrem an. Also davon würde ich abraten. Schuppenshampoo soll ganz gut helfen wird zwar um einige wochen dauern aber es geht das weiß ich.

Antwort von cyberoma,

Nicht mit Honig, das wird nur klebrig. Da will dich jemand auf den Arm nehmen!
Aber eine Spülung mit Bier oder Kamillentee soll blondes Haar aufhellen, vor allem,wenn man anschließend in die Sonne geht.. Riecht allerdings beides etwas seltsam.

Antwort von MrBrokensoul,

Man hat mir mal gesagt Plicht wahl oder wahrheit und mutig hab ich plicht genommen..die folge war schlagsahne im haar..wochenlang fettig..u ich habe nur kurze haare..ich würd mir das zeug nicht reinschmiern..

Kommentar von Silver9,

Was hat Schlagsahne mit Honig zu tun?

Honig kann man wie Schlagsahne übrigens, einfach auswaschen ^^

Antwort von Crazyjump,

Von Honig habe ich noch nichts gehört, aber von Zitronensaft. Wenn man im Sommer draußen in der Sonne liegt und sich vorher Zitronensaft in die Haare macht, dann werden die auch heller ;-)

Kommentar von cyberoma,

Ich kenne Zitronensaft als Ersatz für Haarfestiger, damit die Frisur länger hält.

Kommentar von Crazyjump,

Also ich habs mal probiert und es hat geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community