Frage von neciii, 81

Mit hauptabschluss im augenarzt? arbeiten?

Kann man das denn überhaupt? ich würde ya gerne eine bewerbung im augenarzt als medizinische fachangestellte schicken, aber ich weis dass sie mich nicht annehmen würden, da man dafür realabachluss benötigt..
kann man den in der bereich irlgend etwas mit hauptabschluss machen?
gibt es eig. Noch sowas wie arzthelferin?

Antwort
von VanishGirl, 26

Mit einem erweiterten Hauptschulabschluss wird man dort angenommen. Da man dort ja nur sauber machen, Leute empfangen und das "Besteck " wechseln soll wird dort auch jemand mit Hauptschulabschlus genommen. Mein Onkel ist selbst Arzt und hat mir das alles erzählt, bevor ich wusste, was ich werden will... 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

-VanishGirl 

Antwort
von Ninombre, 39

Es ist nicht verboten, es auch ohne Realschulabschluss zu versuchen. Je nach Aufgabenschwerpunkt bei dem Arzt kann die Rechtschreibung bzw. die fehlende, allerdings ein KO Kriterium sein.

Antwort
von LightBall, 20

Lass dich nicht irritieren wenn es dort steht Realschulabschluss. Ich habe auch eine Ausbildung als mfa bekommen, in einer großen Klinik in München. Eigentlich verlangen sie auch mittlere Reife oder sogar Abitur, aber ich habe es gewagt mich dort zu bewerben und jetzt habe ich die Stelle.

Lass dich nicht verunsichern. Versuche es einfach, mehr als eine Absage kannst du nicht bekommen. Schreibe eine gute Bewerbung die etwas mehr heraussticht.

Das wird schon, musst nur daran glauben und geb nicht auf bis du dein Ziel erreicht hast.

Viel Glück 🍀

Kommentar von neciii ,

Dankee ❤️

Antwort
von triopasi, 38

Naja, wie wäre es zB mit Mittlere Reife nachholen und dann bewerben?

Antwort
von FooBar1, 20

Hingehen und mit denen sprechen hilft. Ansonsten muss da sicher auch mal sauber gemacht werden.

Antwort
von Kasumix, 21

Mach ein Praktikum, das wird sicher möglich sein. Dabei kannst du dann selbst vor Ort fragen ;)

Antwort
von Griesuh, 24

Klar kannst du dich beim Augenarzt um eine Lehrstelle zur medizinischen Fachangestellten oder Arzthelferin bewerben.

Der Kauf eines Dudens würde das sicher positiv beeinflussen.

Antwort
von Hexe121967, 33

das wird schwer.  so ein arzt möchte für seine praxis immer den besten bewerber haben und da schneidet eben ein bewerber mit ralschulabschluss besser ab als du.

mein tipp: geh weiter zur schule und mach deinen realschulabschluss. 

Antwort
von Fiete14, 30

Also wenn du deine Bewerbung so schreibst wie du hier schreibst lass es gleich.

Kommentar von neciii ,

direkt rumhaten! Geht es ein bischen höflicher? İch weis selber,dass ich mit rechtschreibung probleme habe!

Kommentar von Fiete14 ,

Ich bin höflich :-) Konstruktive Kritik.

Antwort
von knofinchen, 32

Dann mache den Realabschluss nach,und bitte kaufe Dir einen Duden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community