Frage von gramei, 251

Mit Hämorrhoiden zum Frauenarzt- Hilfe?

Hallo Ihr lieben, ich hab ein Problem. Ist mir echt unangenehm, aber ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vor 2-3 Monaten ca, entdeckte ich eine kleine Kugel an meinem Anus. Kam mir schon komisch vor, aber ich dachte es geht weg. Jetzt ist diese Kugel, bzw habe 2 davon größer geworden. Tut nicht weh wenn ich nichts mache, aber wenn ich da dran fasse. Muss ich zum Frauenarzt oder wohin ? Wie geht das denn weg ?

Antwort
von landregen, 194

Der zuständige Facharzt wäre der Proktologe, nicht der Frauenarzt.

Antwort
von Jaasminnn, 173

Geh damit am besten einfach mal zu deinem Hausarzt, der kann dir da am besten weiterhelfen :)

Antwort
von DatKev, 188

Ja am besten mal kontrollieren lassen bevor es schlimmer wird. Ist behandelbar! 

Antwort
von archibaldesel, 184

Erstmal zum Hausarzt, der schickt dich notfalls weiter zum Proktologen.

Antwort
von jimpo, 159

Der Frauenarzt ist dafür nicht zuständig. Geh zu Deinem Hausarzt.

Antwort
von Loris64, 147

Allgemeinarzt

Antwort
von chongzi, 137

Klingt eher nach einer Analvenenthrombose, bzw. einer AVT. 

Kann schon mal vorkommen, dauert nen bissel, bilden sich alleine zurück.

Kannst bissel Zinksalbe nehmen, eine mit Vaseline, sonst bitte nichts.

Wenn es weh tut, oder nach 1-2 Wochen nicht kleiner, dann mal ab zum Arzt. 

Nur nicht aufstechen oder reizen, ...

Kommentar von gramei ,

Wovon kommt den diese  Analvenenthrombose? Unhygienisch bin ich jetzt nicht...

Habe diese Kugeln ja seid 2-3 Monaten schon.

Waren klein, jetzt groß

Kommentar von chongzi ,

Die bekommt man, bzw. Frau eigentlich relativ häufig. Frauen gerne in der Schwangerschaft, aber auch bei festem Stuhl etc. Alles was Druck ausübt und eben für eine erhöhte Durchblutung sorgt. 

Stress begünstigt das Ganze auch, ... ich bin zwar männlich, hatte aber mehr als einmal mit den Dingern zu tun, können ganz Schmerzhaft sein, aber bevor man die aufschneiden lässt, natürlich chirurgisch,s sollte man lieber ein bisschen warten, denn eine offene Wunde am After, ... ist jetzt auch nicht so toll, von wegen Hygiene und Co

Du könntest evtl. ein Sitzbad nehmen. Mit Kamille, ... hier reichen schon die Teebeutel, wenn du keine richtigen Kamillentee hast. 

Einfach in ne Schüssel mit warmen Wasser und mit dem Hintern rein setzten, ... ja sieht lustig aus, meine bessere Hälfte lacht mich auch gerne mal aus, ... aber es hilft. 

Nach dem Stuhlgang kannst du die Stelle mit kaltem bzw. Lauwarmen Wasser spülen.

Wie gesagt wenn es nicht besser wird, ab zum Arzt, ... Ferndiagnose ist nicht wirklich möglich, ... ich wollt davon jetzt auch nicht unbedingt Fotos sehen - haha. 

Gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community