Frage von Samanta0205 26.10.2010

Mit Girokonto-/Kundenkarte im Laden bezahlen?

  • Antwort von Informatiqer 26.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, dafür brauchst du einen sogenannten Chip. Nur dadurch können Einkaufsläden von deiner Karte abbuchen. Diesen kannst du bei der Sparkasse beantragen sobald du über ein Girokonto verfügst was nicht überzogen werden kann. Auch -> Taschengeldkonto :)

  • Antwort von JamesBlond 26.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, mit einer Kundenkarte kannst du nicht im Laden bezahlen. Eigentlich kann man sich zum Jugenskonto aber immer eine kostenlose EC-Karte holen. Mit der geht das. Schau einfach mal bei der Sparkasse vorbei.

  • Antwort von alphonso 26.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein, kannst du nicht.

  • Antwort von Peter96 26.10.2010

    Diese Karte gilt wohl nur zum abheben am Geldautomaten. Einkaufen kannst du damit nicht.

  • Antwort von Rolf42 26.10.2010

    Nein, mit der Karte geht das nicht.

    Zum Bezahlen im Laden sind nur Karten geeignet, auf denen wenigstens das "electronic cash" oder das "girocard"-Zeichen abgebildet ist.

    http://www.zahlungsverkehrsfragen.de/kartenarten.html

  • Antwort von Celija 26.10.2010

    Du brauchst eine EC Karte, wenn du mit der Karte auch im Geschäft bezahlen möchtest. Die mußt du bei der Bank beantragen. Deine gilt nur für deine Hausbank.

  • Antwort von Katzentraum 26.10.2010

    um im laden zu bezahlen muss deine karte eine bankomat-funktion haben oder einen quick-chip.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!