Frage von mrsmtr, 104

Mit genähter Schnittwunde fliegen?

Hallo hab dazu nichts im internet gefunden Bin zurzeit im Ausland und habe mir eine grosse Schnittwunde zugezogen (16 Fäden), muss sehr kurzfristig wieder nach DE reisen.. Kann man mit einer genähten Wunde fliegen? Kann da was passieren? Aufplatzen oder schmerzen auftreten zb. wegen dem Druck? Oder kann man unbedenklich reisen?

Antwort
von Schnueffler00, 76

Das wäre eine der Fragen, die dir der Arzt hätte wunderbar beantworten können...

Ich kann mir aber nicht vorstellen, warum man mit einer genähten Wunde nicht fliegen darf. Es gibt zwar Druckunterschiede, aber die sind ja lange nicht stark genug um eine Naht "platzen" zu lassen. Wenn es so wäre, hätten die Leute ständig Nasenbluten und Co im Flieger.

Antwort
von Halli79, 34

Du kannst fliegen.

Kommentar von augsburgchris ,

Das kannst du von hier aus entscheiden? Klasse.

Kommentar von Halli79 ,

Genähte Wunde? Warum nicht?

Kommentar von augsburgchris ,

Weil auch die sich bei unterschiedlichen Druckverhältnisse anders verhält als am Boden.

Kommentar von Halli79 ,

Ach so dachte der FS fliegt nur mit dem Flugzeug. Ja im All bei Schwerelosigkeit ist es was anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten