Frage von KuchKirBaum, 64

Mit genähter Schnittwunde am Unterarm trainieren gehen?

Kann ich mit der genähten Schnittwunde trainieren gehen ohne das die Wunde aufreißt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PfrageXL, 64

Trainiere solange was anderes Beine Bauch unteren rücken zB. Und wenn alles verheilt ist dann wieder richtig ran. Mit training was die arme belastet würde ich warten, bringt auch nichts wenn du nicht 100% geben kannst

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Training, 46

Wenn du deine Frage genauer stellst, dann können wir dir auch besser helfen...

Du solltest mit einer genähten Narbe überhaupt nicht trainieren, weil es gefährlich ist, je nach Trainingsart, das die Wunde wieder aufreißt.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von Duke1967, Community-Experte für Training, 39

Aufreissen wird die Wunde nicht, aber durch Schweiß entzünden kann sie sich, solange die Nähte noch in der Haut sind. Warte mit Training lieber bis zum Fädenziehen, dann kannst Du wieder ganz normal belasten. Gute Besserung. LG

Antwort
von sunrise222, 49

Bei mir haben sich da zwei naten gelöst.. Pass auf. Ist aber wenig dramatisch wenn die Wunde schon gut verheilt ist

Antwort
von Mignon1, 50

Laien im Internet können das nicht beurteilen. Frage den Arzt, der die Wunde behandelt hat. Vorsicht ist in solchen Fällen aber immer angesagt. Besser, du gehst nicht zum Training, als dass die Wunde nochmals genäht werden muß. Dann kannst du nämlich auch nicht zum Training gehen und vielleicht verschlimmerst du alles, wenn die Wunde jetzt aufplatzt. Sei also vernünftig! :-)

Antwort
von Geisterstunde, 41

Lass es lieber bleiben, bis die Wunde verheilt ist.

Antwort
von spaghetticode, 47

Das sollte dir der Arzt sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten