Mit gelaserten Augen zur Lufthansa?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

NEIN! Jedenfalls nicht so. LH verlangt einen OP-Bericht u. a. mit Angaben über die Hornhautdicke VOR der OP. 

Selbst wenn es erlaubt ist, raten die Ärzte davon ab. 

Du hattest doch erst gestern gefragt, ob Du mit einer Sehschwäche zu LH kannst. Abgesehen davon, dass LH erst einmal nicht ausbildet (was sich natürlich ändern kann, bis Du Dich bewerben kannst), sollte man keine großen Eingriffe ohne Rücksprache mit den Flugmedizinern machen lassen. 

Das sagt einem eigentlich die Logik. Vielleicht ist ja eine bestimmte OP nicht erlaubt oder die Folgen sind anders, als sie nach der EU-Vorschrift noch sein dürfen. 

Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass wir Dir hier sagen, geht oder geht nicht. LH bietet doch a) eine Hotline und b) Infotage an. Da kannst Du wirklich die Leute fragen, welche die dann aktuellen Ausbildungsvorgaben genau kennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf man nicht, aber +5/-6 Dioptrien sind in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit der Lufthansa oder einem Fliegerartz!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?