Frage von Forensic, 58

Ich bin mit dem Fuß im Sprunggelenk umgeknickt und habe starke Schmerzen. Meine Freundin sagt, ich sei ein Mimöschen, ist das normal?

Guten Tag zusammen,

bin gestern gegen Nacht auf dem Bürgersteig durch falsches auftreten umgeknickt. Hab extrem starke Schmerzen gehabt und durch sofortiges hinlegen und ablenken am Fernseher nichts gespürt.

Als ich dann aufstand und Nachhause gefahren bin von meiner Freundin stellte ich fest, das es schlimm begonnen hatte zu pumpen und rot angeschwollen war.

Hab dann Schmerztabletten genommen und gekühlt mit einem Kühlakku.

Aufjedenfall wurde es nicht besser und besser und sind dann ins Krankenhaus zur Kontrolle.

Röntgen lassen und keine Fraktur aber laut dem Arzt vor Ort stark geprellt am Sprunggelenk + Knöchel.

Hab meiner Freundin das heute morgen per Whats App mitgeteilt und sie meinte nur dazu sie hätte selbst Zahnschmerzen und wenn ich ihre Schmerzen hätte, mich nicht wie ein Mimöschen dran stellen sollte.....

Konnte nicht mehr gehen und meine Mutter musste mich stützen gestern Abend.

Finde dieses Verhalten ist eine Frechheit mich als Weichei hinzustellen.

Geht man normal nicht in einer Beziehung auf einen ein?

Hat dann nur heute morgen geschrieben : aha... und ok.... und dann das ich ein mimöschen wäre... hab dann nur geschrieben ist okay bin ein weichei.

Sie dann jo... hab dann nichts mehr geschrieben dazu weil ichs einfach gemein find.

Was haltet ihr von diesem Verhalten?

Antwort
von Thaliasp, 58

Ich finde das Verhalten deiner Freundin echt misslich. Ich weiss dass Prellungen sehr schmerzhaft sein können. Vielleicht könnt ihr das mal ausdiskutieren wenn sich die Wogen geglättet haben? Zahnschmerzen sind auch nicht grad so toll. Gute Besserung.

Antwort
von Joschi2591, 27

Die wollte mit ihren Zahnschmerzen wohl bedauert werden und hatte niemanden, der das tut. Vielleicht war sie deshalb so schlecht drauf. 

Trotzdem kein Grund, Dich als Mimöschen hinzustellen. So etwas ist extrem egozentrisch, unsensibel und verletzend und zeugt von kein bisschen Einfühlungsvermögen in andere. Nur in sich selbst.

Lass ihr das nicht einfach so durchgehen. Sag ihr bei Gelegenheit, dass Du Dich extrem verletzt gefühlt hast. 

Antwort
von schwarzwaldkarl, 20

Nun, Du hast eine Prellung am Fuß und Deine Freundin hat Zahnschmerzen, was jetzt mehr weh tut, kann ich -obwohl schon beides hinter mir- schlecht beurteilen. Was hier jetzt schon extrem lustig ist, Du machst deshalb ein Fass auf, weil Deine Freundin Dich "Weichei" genannt hat, ist das jetzt echt so schlimm? 

Gebe Dir jetzt einen mehr als guten Rat, lese nur Deine letzten 10 oder 15 Fragen durch und dann mache Dir selbst Gedanken, ob das noch eine richtige Beziehung ist... Irgendwie habe ich hier schon meine Zweifel, es wäre schön wenn Du mich vom Gegenteil überzeugen könntest... 

Antwort
von nettermensch, 27

egal, was jetzt deine freundin da sagt, wichtig ist, das du heute noch zu deinem Hausarzt gehst, um das zu untersuchen. danach kannste mit ihr mal ein ernstes Gespräch führen.

Antwort
von Mignon2, 30

Sie hatte selbst Zahnschmerzen und hat sich schlecht gefühlt. Es war zwar nicht richtig, dich als Mimöschen hinzustellen, aber nimm es ihr nicht so übel. Sie war mit sich selbst beschäftigt. Sie ist nicht auf deine Schmerzen eingegangen und du nicht auf ihre.

Das Umknicken und die Prellungen sind sehr schmerzhaft. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Mit Mimose hat das nichts zu tun. Zahnschmerzen sind gleichermaßen schmerzhaft.

Entweder seid ihr beide Mimöschen oder keiner von euch beiden. Vertragt euch wieder!

Gute Besserung für euch beide!

Antwort
von Kleckerfrau, 25

Wenn sie selber Zahnschmerzen hat, soll sie zum Zahnarzt gehen, Deine Freundin hatte scheinbar noch nie einen geprellten Fuß. Die ist doch doof.

Antwort
von NomdePlume99, 14

Vielleicht wollte Sie dich einfach etwas aufziehen. Da sie selbst nicht zu gut drauf ist. Das passiert und es gehört zu einer Beziehung dazu.

Antwort
von Glueckskeks01, 22

Entweder lag es an ihren schlimmen Zahnschmerzen (damit kann man sich nicht noch auf andere Menschen einstellen) oder du hast ihre Schmerzen überhaupt nicht beachtet oder sie als für nicht so schlimm empfunden und das hat sie enttäuscht. Kann das sein?

Antwort
von passaufdichauf, 16

Gehst du denn auf die Zahnschmerzen deiner Freundin ein? Oder hast du die überhaupt nicht bemerkt?

Antwort
von kwon56, 20

Vielen fehlt das Einfühlungsvermögen.

Antwort
von benadar, 23

Neue Freundin? Eine mit mehr Hirn?

Antwort
von angy2001, 28

Es ist gemein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community