Frage von chiccamala, 70

Mit freundin schluss gemacht wegen ihrer eifersucht?

Gestern habe ich mit meiner Ex schluss / pause für einen Monat gemacht. Wir waren 10 Monate zusammen und ich muss echt sagen das sie eine der besten Freundin war die ich jemals gehabt habe, wäre da ihre Eifersucht nicht gewesen! Ich liebe sie immer noch sehr aber ich kann einfach nicht mehr dagegen ankämpfen, gegen ihre Eifersucht. Ich musste mich immer rechtfertigen mit wem und wo ich hinging wenn ich mal was ohne sie gemacht habe. Sie hat sich zwar schon ein bisschen verbessert nach vielen Gesprächen aber dann kam immer ein Punkt an dem Sie total ausgerastet ist und mich bedroht hat z.b wie Entweder ich oder diese Party( die Party ist immer einmal im Monat) . Sie ist erst 16, darum kann ich sie nicht überall mitnehmen und ich brauche auch mal Zeit für mich. Wie gesagt wir haben schon so oft darüber gestritten aber es kam immer wieder am gleichen Punkt oder wurde noch schlimmer. Ich war nicht so eifersüchtig, bei mir musste sie sich nie rechtfertigen, weil ich das gar nicht wollte. Sie durfte rausgehen mit wem und wann sie wollte von mir aus , weil ich ihr zu 100% vertraute. Was soll ich machen? Nochmals eine Chance geben obwohl ich nicht denke dass es besser wird oder sie vergessen? Ich bin 19

Antwort
von N3kr0One, 30

Abwarten und Tee trinken.
Ich hab mich 3 oder 4 mal von meiner Freundin wegen Eifersucht und ein paar anderen Kleinigkeiten getrennt. Meist nur sehr kurz, weil sie danach an kam und meinte sich zu ändern. Beim letzten Mal hab ich ihr auch ein Ultimatum gestellt und ihr verdeutlicht, dass es definitiv keine Chance danach mehr gibt.
Allerdings musste ich auch etwas an mir arbeiten.
Jetzt sind wir über 11 Jahre zusammen und verheiratet. 
Manchmal brauchen Menschen eben den Hammer vor den Kopf, damit sie wieder klar denken können. Wegschmeißen musst du diese Beziehung noch nicht. Erst recht nicht, wenn du sie immer noch liebst.
Lass es einfach auf dich zu kommen.

Kommentar von Mandarinenherz ,

Schön formuliert. VIEL GLÜCK EUCH BEIDEN!

Antwort
von dutch888, 27

Ich hatte genau das selbe Problem
War 9 Monate mit meiner letzten Freundin zusammen. Sie war perfekt, die beste überhaupt-abgesehen von ihrer schlimmen Eifersucht.
Und dann hab ich schluss gemacht, jetzt seit 3 Monaten. Es ging so nich weiter weils wie bei dir, wenn nicht sogar schlimmer war, und deswegen war das der einzige schritt. Das einzige was ich noch hoffe is das ich, wenn sie es irgendwann versteht und wir beide noch single sind, nochmal mit ihr probiere. Ansonsten is mir eine Beziehung zu schade um jeden tag nur wegen Eifersucht zu streiten wenn sonst alles so perfekt sein könnte...

Das is mein Beispiel. Wie du das machst musst du selbst entscheiden, aber ich für meinen Teil bin da konsequent. Das wichtigste in einer Beziehung is treue und gegenseitiges vertrauen und es is eifnach sche**e wenn man dem andern vertraut, aber nichts zurück bekommt. Das muss deine wie auch meine Ex verstehen.

Antwort
von Kasumix, 41

Würde ich jetzt nicht entscheiden.

Lass sie einen Monat gänzlich in Ruhe, ohne Kontakt.

Manchmal sieht man erst dann, was man selbst falsch macht und was wirklich auf dem Spiel steht...was man verlieren kann...

Und dadurch ändert sich so viel...

Entscheide danach... Entscheide, wenn du danach Änderungen spürst... Geb ihr eine Chance...Aber sie darf sich deiner dann noch nicht sicher sein.

Bei keinen Veränderungen... Geht es so oder so einst kaputt... Dann würde ich's lassen...

Antwort
von railan, 37

Nochmals eine Chance geben obwohl ich nicht denke dass es besser wird oder sie vergessen?

Vergessen - das Mädel ist einfach auch zu jung für dich und diese  Situation.

Und wie du schon erwähnst, warum sollte sich an ihrer Eifersucht was ändern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten