Frage von lululu2, 41

Soll ich mit meinen Freunden den Förderunterricht schwänzen oder lieber hingehen?

Hallo, Ich bin seit 3 Wochen im Förderunterricht, weil ich in Englisch eine 4- geschrieben habe. Wir haben das immer Montags in der ersten Stunde, die anderen haben frei. Jetzt wollen meine Freunde morgen den Förderunterricht schwänzen, aber ich weiß, dass das eh nichts bringt, weil wir dann Nachsitzen müssen. Aber ich will auch nicht, dass meine Freunde sauer auf mich sind. Was soll ich jetzt tun?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 41

Geh hin, bei ner 4- halte ich dies für mehr als sinnvoll. Was deine Freunde darüber denken ist doch völlig egal. Außerdem kannst du Unentschuldigte Fehlstunden bekommen was sehr schlecht aussieht.

Antwort
von SamiKeeks, 38

Du bist schon so schlecht, wenn du schwänzt lernst du nichts und bleibst sitzen oder evtl. Keinen Abschluss
Was ist dir wichtiger einr gute Schulbildung mit Zukunft etc. Oder Freunde die nicht sauer sind? Lass die schwanzen die bekommen schlechte Noten etc. Geh hin und lern was!

Antwort
von Mignon2, 34

Offenbar hast du die falschen Freunde. Orientiere dich nicht an ihnen, sondern nimm morgen pünktlich am Förderunterricht teil. Das hat nichts mit "Strebertum" zu tun, so dass du die Reaktion deiner Freunde nicht zu fürchten brauchst. Du kannst ihnen erklären, dass du keine Lust hast, deine Nachmittage mit Nachsitzen zu verbringen.

Antwort
von MissRatlos1988, 27

Ich würde nicht schwänzen. Du bist du und kein Mitläufer. Sollen deine Freunde doch blau machen. Du kommst mir jedenfalls viel vernünftiger vor wie die anderen. Geh hin und ziehs durch!

Antwort
von KittyCat992000, 25

In den Förderunterricht gehen. Dann macht ihr halt was eine Stunde später. Ist doch auch kein Drama

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community