Frage von lisaa1Dforever, 86

Mit freund von ex geschlafen soo schuldgefühle?

Hallo... Am freitag also vor 2 tagen hat mein Ex schluss gemacht.... er meinte an dem tag noch, dass er eine Pause braucht, übers Wochenende, weil er nicht weiss was er will?! und danach war ich bei meiner freundin und dann meinte er, dass die Beziehung doch eh im Arsh sei.. was ich nicht so ganz verstehe weil wir uns in den letzten tagen mal gestritten hatten und mehr war da nicht, und so Streitereien gehören einfach zu einer beziehung dazu, oder sehe ich das falsch? :( naja jedenfall hat er mir ja dann GESCHRIEBEN dass die beziehung im ars*h sei es besser wäre wenn wir schluss machen würden... ich verstehe es null und ich habe auch von seiner ex freundin erfahren dass er sie betrogen habe, wobei er mir erzählt hat, dass er es nivht getan hat und es niemals tun würde.. und wir sind 2 monate nachdem sie sich getrennz hatten zusammen gekommen und da habe ich noch erfahren dass er davor noch weiter mit der geschlafen hatte, mit der er seine ex ex betrogen hatte... naja aufjedenfall tut das so weh und ich muss immer weinen und er kommt auch morgen vorbei um seine sachen abzuholen undso.. ich weiss einfach nicht was ich im moment mavhen soll weil ich ihn eindach über alles geliebt habe und ihn auch immernoch liebe.... und ich habe auch einen riesen Fehler gemacht.. ich habe nämlich heute mit seinem freund geschlafen.... also die sond eigentlich garkeine richtigen freunde mehr und ich habe so schuldgefühle .... ich habe auch dann da bei ihm geweint :(( ich dachte somit hbe ich etwas anlenkung undso ich hoffe ihr wisst wie ich dad meine :( Dad tut mir so leid dass ich das gemacgt habe und ich habe sooo schuldgefühle und ich muss auch immer an ihn denken weil wir eindach alles zusammen genacht haben.... und er wohnt auch noch 2 Straßen weiter .. ich weiss einfach nivhz was ich tun soll und vorallem wie ich ihn am besten vergessen kann.. und vorallem das der nur wegen dem.kleinen Streitereien schluss gemacht hat verstehe ich auch nicht... er hat bestimmt eine andere oderso.. man ich weiss nichz was ich machen soll

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 30

Er hat dich betrogen, macht wegen Streit Schluß und hat nicht mal den Mumm es persönlich zu tun... und du gehst 2 Tage später mit nem anderen Typen ins Bett...

Und das nennst du Liebe? Hast du nicht sowas wie Stolz, warum willst du den Idioten zurück? Hake es als miese Erfahrung ab und vergess es! Der Typ ist es nicht wert!

Kommentar von lisaa1Dforever ,

danke und ja ich hoffe dass die Gefühle irgendwie schnell verschwinden und ich dachte, dass es dann leichter wird ihn zu vergessen wenn ich mir ihm schlafe... aber nein.. es hat es nur noch schlimmer gemacht

Kommentar von lisaa1Dforever ,

ich habe einfach alles mit ihm gemacht und deswegen erinnert mich auch alles an ihn..

Kommentar von pingu72 ,

Du kannst niemanden vergessen indem du dich mit jemand anderen "tröstest" oder "ablenkst" - die Lektion hast du jetzt gelernt und tust es (hoffentlich) nie wieder!

Es wird dauern und noch eine Weile weh tun, das ist ganz normal. Aber du WIRST darüber hinwegkommen, dich neu verlieben und wieder glücklich werden!

Und du wirst auch mit anderen viel machen und erleben, und manche Dinge vergisst man irgendwann, manche nicht so schnell, und manche sogar nie... aber auch das ist völlig normal! 

Lösche seine Nummer, Fotos und alles was dich an ihn erinnert! Versuche am Besten selbstbewusst aufzutreten wenn du ihn siehst, lasse dir nichts anmerken! Das ist besser für dich, glaub mir! Lenke dich ab, denke an was Schönes, tu was dir gut tut (zB "Wellness") und Spaß macht! Mit der Zeit wird es besser ;)

Antwort
von Mondwolf97, 25

Nimm dir Zeit um darüber nachzudenken was genau du möchtest. Ob du um ihn kämpfen möchtest oder du ihn vergessen willst.

Ihn zu vergessen dauert seine Zeit, lenk dich mit Freunden ab, mache etwas was dir gut tut und was du gerne machst.

Wegen der Sache mit seinem Freund brauchst du keine Schuldgefühle zu haben. Er hat ja Schluss gemacht und nicht du, also wart ihr da nicht mehr zusammen und wenn er dich nicht will weis er dich offenbar nicht so zu schätzen. Darauf musst du keine Rücksicht zu nehmen.

Kommentar von lisaa1Dforever ,

Aber ich habe trotzdem schuldgefühle und ich weiss dass es echt unnötig ist aber.... naja ich hoffe dass sie dann so schnell wie möglich verschwinden, genau wie die Gefühle fuer ihn... eigentlich haette er, als er gegangen ist, meine Gefühle mit nehmen können

Kommentar von Mondwolf97 ,

Sonst geh zu ihm nach Hause und versuche mit ihm zu reden vielleicht hilft es dir.

Antwort
von Rosalielife, 4

Total verworren. Du hast mit deinem Freund mehrmals gestritten, es gab Lügen und unbewiesene Fakten, er hat sich schon vor eurer Beziehung inakzeptabel benommen und alle Tatsachen sprechen gegen ihn oder einen Fortbestand dieser Geschichte.

Jetzt wolltest du dich trösten und hattest mit seinem Freund eine kurze Affäre. Sieh es, wie es gewesen ist, das machen andere  Verlassene auch, warum also dieses überbewerten und Angst haben vor irgendwelchen Reaktionen deines Ex?

Zieh dich erst mal zurück und denke in Ruhe nach. Du bist aufgewühlt und musst runter kommen. Ablenkung mit Freundinnen und anderen Erlebnissen könnte dabei helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community