Frage von Kaktussfan1, 23

Mit Freund schluss machen, aber was sagen?

Ich bin jetzt seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen aber in letzter Zeit bin ich so unglücklich in der Beziehung und möchte nicht mehr. Ich möchte schluss machen aber ich weiß nicht wie ich es machen soll und wie ich es ihm sagen soll.. Also ich liebe ihn nicht mehr und soll haha ihm das als Trennungs Grund sagen?

Antwort
von Xerneal, 23

Sag es ihm doch einfach vor sein gesicht... Wenn man es wirklich über WhatsApp macht, finde ich ist man leider wirklich eine schande, das man eben angst hat, es vorm Gesicht zu sagen, dein eigentlich jetzigen Partner muss das annehmen und verkraften, so vielleicht auch du...

Antwort
von captaincarolina, 15

sag einfach was du fühlst. das wars

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7


Wenn deine einstigen Gefühle für deinen Freund warum auch immer nicht mehr vorhanden sind, dann gibt es auch keinen erkennbaren Grund dafür, um deinem Freund diesen Grund für deine Entscheidung, dich von ihm zu trennen nicht auch so im vollen Umfang mitzuteilen. Ein absolut vollkommen unnötiges herumdrucksen um die Wahrheit herum, ist in diesem Fall absolut unangebracht und ergo auch vollkommen Fehl am Platz.


Antwort
von Anniwelsch, 19

Am besten ist du triffst dich mit ihn und sagst ihn aber noch nicht warum erst wenn er vor dir steht wenn er da ist sagst du ihn das es dir leid tut aber das zwischen euch nichts mehr ist nur Freundschaft. .

Antwort
von Nikita1839, 11

Ja, sollst du. Sag, du warst nur verliebt, aber richtige Liebe war es dann doch nicht.

Antwort
von silberweissgold, 13

Es ist einfacher jemanden zu sagen " Ich liebe Dich " statt " Ich liebe Dich nicht mehr " 

Ja sage es ihm ... Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende ...

Wünsche dir viel Kraft ... lg 

Antwort
von sternenmeer57, 16

Sag es ihm einfach, vielleicht geht es ihm auch so und ihr seid das Problem los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community