Frage von xxlenaiaioxx, 22

Mit Freund auseinander und wieder angenähert?

Hei Mein Ex Freund (18) und ich (17) haben uns vor eineinhalb Monaten nach zweijähriger Beziehung getrennt. Warum ist ne andere lange Geschichte. Wir sind größtenteils in den gleichen Kursen und sehen uns jeden Tag. Wir haben uns langsam wieder angenähert und haben viel geredet usw., in der Schule sitzen wir in manchen Kursen noch nebeneinander und er streichelt immer mein Bein, nimmt meine Hand oder schaut mich einfach intensiv an.Er hat mir einen langen Text geschrieben, wie sehr er mich vermisst usw. Wir haben uns dann getroffen und haben uns ewig geküsst, es war einfach wie früher und einen Tag später haben wir aus der Situation heraus miteinander geschlafen oder wir haben uns zufällig auf einer Feier getroffen und er hat mich geküsst und es haben sehr viele gesehen, woraufhin viele gefragt haben ob wir wieder zusammen sind. Aber dann gibt es Tage, wo wir uns komplett ignorieren, weil wir nicht wissen wie wir damit umgehen sollen. Jetzt sind Ferien und seitdem ist Funkstille, keine Nachrichten, nichts.Ich weiß nicht wie es weitergehen soll,ob eine Beziehung wieder das Richtige ist und was ich machen soll.Ich habe ihn wirklich so geliebt und tue es immernoch aber es war einfach am Ende so, dass ich diese eine Seite an ihm einfach nichtmehr mochte. Man kann es nicht beschreiben, aber ich bin damit nicht klargekommen. Er war wirklich immer für mich da, in der schlimmen Zeit, wo ich Bulimie hatte, aber er konnte auch so herabwertend und gemein sein. Diese eine Art an ihm einfach. Es kann ja nicht so weitergehen, wir wissen ja beide denk ich nicht was das Ganze soll. Alle sagen mir ich soll auf mein Herz hören, aber ich weiß selbst nicht was das Richtige ist. Soll ich ihm schreiben oder was soll ich tun? In solchen Sachen bin ich immer komplett überfordert..

Antwort
von skipworkman, 19

Hi xxlenaiaioxx,

ich finde auch das es gut wäre, wenn ihr zwei nochmal zusammen über die Situation sprechen könntet. Wenn ihr euch so oft seht, sollte ihr schon reinen Tisch machen, für den Fall das ihr euch trennt. 

Menschen können sich ändern, ganz klar. Manchmal dauert das eine Weile und dann ist besser an sich zudenken und nicht zu lang in der Situationen zu bleiben wo man selbst leidet. Manche legen auch in kurzer Zeit starke Veränderungen an den Tag. 

Ich glaube das viele in Beziehung lebende Mitmenschen darauf warten das sich was ändert und warten, und warten...

Habe ich auch mal gemacht und jetzt kann ich sagen das es nicht gut war zu warten. 

Wenn du es nochmal versuchen willst, dann würde ich mir irgendeine Vorgabe machen. Wenns bis dahin nicht besser wird oder wenn das noch 2 mal passiert......damit du nicht ewig wartest. 

Weiß er denn, das du seine Art manchmal so empfindest? Vielleicht empfindet er selbst das nicht ganz so krass.  

Wie oben geschrieben, darüber reden wäre wirklich gut. Du musst dann ja nicht sofort eine Entscheidung treffen.

Lg

Kommentar von xxlenaiaioxx ,

Ja, er weiß, ich hab mit ihm darüber lange geredet und kurz danach hat er sich auch geändert gehabt. Aber dann nach ein paar Monaten, war es wieder so.. Ich liebe ihn wirklich und vermisse ihn und trauer unserer Zeit hinterher, aber ich habe einfach Angst, dass es wieder so wird

Kommentar von skipworkman ,

Ok.

Ich wusste gerade erst nicht was ich schreiben sollte, dann ist mir das Wort : aber ins Auge gefallen. 

Aber ich habe Angst. Durch das "aber" wird die Aussage davor (ich liebe ihn) abgeschwächt. 

Wenn ich sage : Es ist toll hier aber dies und das, dann heißt das : es ist nicht toll. 

Auf deine Aussage bezogen scheint es so, als wäre deine Angst größer als die Liebe ? Kann das sein? 

Ich bin eher so der Typ Gutmensch und hoffe das bei euch alles gut wird. Meine Erfahrung, mit dem warten das sich was ändert, war nicht besonders, kann ich nicht wirklich empfehlen. 

Ich weiß gerade auch nicht was ich dir sonst sagen kann, bedarf es eine Entscheidung von dir. Deine Angst ist sicher nicht unbegründet.

Lg

Antwort
von sophielovekpop, 22

Frag ihn warum er sich noch so verhält als wärt ihr zusammen und wenn du ihn noch liebst kannst dus ja nochmal mit ihm versuchen wenn er sich für dich endern würde so dass du wieder alle seiten an ihm magst wenn du aber weißt dass du nicht mehr mit ihm zusammen sein möchtest dann musst du ihm sagen dass er dich in ruhe lassen soll oder zumindest so mit dir umgehen soll dass man nicht denk ihr währt zusammen. Auf jeden fall sprecht euch aus. Viel glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community