Mit fremden jungen treffen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie sich trifft dann nur an belebten Orten und nur wenn sie dir sagt wo. Außerdem solltet ihr Regelmäßig Kontakt halten z.b wenn sie den Ort verlässt, wohin sie geht. Bei den ersten 5 Dates gilt niemals dahin wo niemand ist. Das kann tödlich enden. Glaube mir ich musste meine Schwester oft genug irgendwo raushauen. Aber wenn sie es sie macht wie oben beschrieben hat sie genug Zeit um den Typen kennen zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, finde ich nicht. Für Freundschaftskram hast du noch genug Zeit in deinem Leben und in den Alter sind 5 Jahre schon eine ganze Menge. Ich würde in meinem Alter (18) definitiv nichts von einer 14-jährigen wollen und mich eher in meiner Altersklasse umsehen. Wirkt also schon etwas komisch eure Angelegenheit da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt kann er ihr was bieten das nicht kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also den Altersunterschied finde ich jetzt nicht soo schlimm, ich finde es nur nicht gut, dass sie sich mit jemanden "fremden" trifft, sie kennt ihn ja überhaupt nicht, ich weiß nicht ich würde das nie machen, aber das ist ja ihre Entscheidung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall! Hört sich zwar blöd an aber verfolge deine Freundin dann, im Notfall rufst du die Polizei. Deine Freundin ist echt leichtsinnig! Das sind bestimmt kriminelle! Ich will mir garnicht vorstellen was da passieren kann!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es nicht machen.. wer weiß was da alles passiert :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?