Frage von ka2rug, 35

Mit Firmenwagen im minijob versehentlich an der Seite beim fahren schramme rein gemacht und es wurden mir vom lohn 93 Euro abgezogen dürfen die das überhaupt?

Antwort
von AndiS19, 20

Du müsstest mit der Übergabe des Wagens einen Dienstwagenüberlassungsvertrag bekommen haben. In dem ist geregelt, wie mit Schäden umzugehen ist.

Kommentar von ka2rug ,

habe ich nicht bekommen

Antwort
von grisu2101, 11

Meine Meinung: Nein, nur wenn Du das grob fahrlässig oder vorsätzlich gemacht hast.

Antwort
von AntwortMarkus, 18

Nein, das dürfen die nicht. Das unternehmerische Risiko trägt der Arbeitgeber. 

Würde mir das keinesfalls gefallen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten