Mit Filesharing Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

Erstens musst du die Rechte an dem Werk haben  oder mit der Rechteverwertung beauftragt worden sein und Zweitens, geht es um die Verbreitung. Nicht um den Download, sondern die Personen die es einstellen, zum Download anbieten.

Ausserdem, wie willst du an die Adressen der Personen kommen. Die IP Adresse ist relativ nutzlos wenn der Provider dem die IP gehört nicht die Daten dazu herausrückt und das macht der Provider nur, wenn ein Gericht ihn dazu auffordert. Und das Gericht will erst einmal von dir eine Begründung zum Auskunfsersuchen haben, die du natürlich nicht liefern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn Du ein Anwalt bist.
Ansonsten ist Erpressung höchst illegal!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du eine Datei die von dir kreiert wurde, ob jetzt Musik oder Ähnliches, selbst als öffentlichen Download zur Verfügung stellst, dann kann jeder sie legal downloaden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westpaw
30.11.2015, 16:25

Ich hab selber mal 10 Lieder runtergeladen und musste dann 750€ zahlen.

Wer hat das Geld denn bekommen?
Und nach deiner Logik war es ja Legal von mir.

0
Kommentar von Westpaw
30.11.2015, 16:33

schade wär schon geiles geschäft haha

0

Nein das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?