Frage von AmuAndAidooo, 116

Mit fast 16 keinerlei Erfahrung mit Jungs?

Hi zusammen, ich würde gerne mal von anderen paar Ratschläge entgegen nehmen was meine Ängste gegenüber Beziehungen betrifft. Ich bin 15 Jahre alt und habe in meinem bisherigen Leben noch keine Erfahrung mit einem Jungen gemacht. Ich bin für mein Alter sehr reif, was mir auch oft bestätigt wird, aber habe -nun, 'Panik'(?)- vor Jungs/Männern. Ich habe auch dazu null Kontakt zu welchen, aber wenn, dann kann ich es überhaupt nicht ab wenn er anfängt mir zuviel zu schreiben usw. Wenn ich mal mit welchen schreibe, dann wollen diese auch meist was von mir. Ich möchte mich auch nicht mit ihnen privat treffen, weil ich Angst davor habe sie hängen sich dann zu sehr an mich. (Das ist aber auch bei manchen Mädchen der fall.) Wenn wir gerade bei Ängsten sind- Berührungen kann ich garnicht leiden, da bekomme ich Panik. Das erste mal habe ich das bemerkt, als ich mit meiner besten Freundin im McDonalds war und ein Freund von ihr auch da war. Er hat uns zur Begrüßung umarmt und ich war wie in Starre und wusste nicht was ich machen sollte haha. Das ist immer so, wenn mich Jungs umarmen. Ich lasse mich auch generell von fast niemanden berühren. Creepy, wa'? Andererseits möchte ich einen Freund haben, aber bei mir muss er mindestens 18 sein um meine Interesse erwecken zu können. Ich habe auch oft Sexgedanken (oh gott mir ist das gerade so peinlich haha), aber wie kann das sein das ich über sowas nachdenke wobei ich nicht mal bei einer ganz normalen Freundschaft nicht mehr klar komme? Vielleicht weil ich mich dann verpflichtet fühle mit denen was zumachen oderso, keine Ahnung. Bitte keine dummen Bemerkungen!😕 und sorry wenn ich manchmal die Rechtschreibung nicht beachtet haben sollte, ich habe schnell geschrieben und habe die Autokorrektur ausgeschaltet. lg - amu

Antwort
von m3ch4, 58

Ich denke die Gedanken gehören zur Entwicklung und zu deiner Selbstfindung dazu :)

Das mit dem Berühren ist doch normal, eine einfache Schutzreaktion vom Körper :) Vor allem als Mädchen.

Und wenn du dich verpflichtet fühlst mit einem Freund/einer Beziehung usw. dann zeigt das in meinen Augen eigtlich dass du im Moment kein Interesse an soetwas hast :)

Kommentar von AmuAndAidooo ,

hm, ja kann sein, aber immer wenn ich mit meinen Freundinnen rausgehe sehe ich wie gelassen die mit den Jungs umgehen, die scheinen mit sowas überhaupt kein Problem zuhaben. deshalb hatte ich angst das ich vielleicht eine Störung habe oder so 😄

Kommentar von m3ch4 ,

Warum denn? Du bist einfach schüchtern :)

Ich finde das normal und sowas macht Frauen/Mädchen auch attraktiv ;) Also mach dir keine Sorgen, sei einfach du selbst, irgendwann wirst du merken, dass der eine Junge doch nicht die Reaktion hervorruft wie andere Jungs :)

Kommentar von AmuAndAidooo ,

hm okay, danke für die antwort 😊

Antwort
von Trianguli, 45

Das ist Kompliziert du möchtest einen Freund aber irgendwie willst du dich ja auch nicht anfassen lassen, wie soll das Funktionieren ?^^

Fühlst du dich denn zu Jungs hingezogen oder doch eher zu einem Mädchen ? wie Fühlt sich das denn an wenn dich ein Mädel Umarmt ist das dann auch so schlimm ?

Du solltest dir gedanklich Klar werden das es nicht Funktioniert wenn dich ein Junge/Mann nicht Umarmen darf denn das Gehört ja zu einer Beziehung dazu ;)

Vielleicht bist du aber auch sehr Schüchtern was Jungs betrifft und bist deshalb in starre ?

Kommentar von AmuAndAidooo ,

Ja ich weiß, total komisch. Also mit meiner Besten Freundin habe ich überhaupt kein Problem, aber da fällt mir was zu ein haha. Eine andere gute Freundin von mir wollte mir mal demonstrieren was ihr Schwarm mal bei ihr gemacht hatte und hat mich gegen die Wand gedrückt und umarmt 😅 Da habe ich auch bisschen Panik bekommen, ich glaube aber eher das ich in diesem moment vielleicht etwas überrascht war. Was meine Sexuelle Orientierung angeht, fühle ich mich definitiv von Männern angezogen.

Kommentar von Trianguli ,

Ja du bist 16 da Spielen die Gefühle ein wenig Verrückt :) 

Mach dir noch nicht so viele Gedanken das verunsichert dich dann nur noch mehr, geb dir und deinen Gefühlen noch ein wenig zeit und der richtige Zeitpunkt wird kommen ob nun mit 16-17 oder 18 das ist egal nur der Richtige sollte es sein :) 

Antwort
von PapaSchlumpf20, 43

Alles halb so wild, bin selber 18, hatte noch keine Freundinn

Auch in meinem Freundeskreis gibts Mädels die 17-19 sind, noch keine Freunde gehabt haben.

Brauchst nicht zwanghaft einen freund suchen oder dir große gedanken deswegen machen =)

Zu deinen berührungsängsten kann ich nicht großartig was sagen ._., aber ich denke diese Sex gedanken hat jeder in dem alter.

Ich hoffe meine Antwort nützt dir was =)

Kommentar von AmuAndAidooo ,

okay, danke für die antwort 🙂

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 45

Bin 18 und hab kaum Erfahrung mit Mädchen XD

Kommentar von AmuAndAidooo ,

Ich wusste nicht, wie ich meine Frage in der Überschrift verallgemeinern sollte haha. Ich denke ich mache mir eher Sorgen um die nächsten Jahre. 

Kommentar von Hoppeltoppeltz ,

Das wird schon ;) irgendwie ....

Kommentar von AmuAndAidooo ,

hahah ja hoffe ich 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten