Mit fast 15 keine Brüste ,normal?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du wiegst auf jeden Fall zu wenig, daran könnte es unteranderem liegen. Außerdem ist das Brustwachstum genetisch veranlagt.
Ich bin auch schon immer untergewichtig, weil ich egal wie viel ich esse nicht wirklich zunehme und außerdem ziemliche Spätentwicklerin. Bei mir hat das Wachstum überhaupt erst mit 16 angefangen, davor hatte ich eigentlich auch nichts. Mittlerweile bin ich 17 und habe immer noch kaum Oberweite, aber es kommt wenigsten was. Naja meine Mutter hat aber auch nicht so viel, das kommt dazu.
Ich weiß, dass das schon ein bisschen deprimieren ist, aber das kommt bei dir schon auch noch! Du wirst wahrscheinlich nie eine extrem große Oberweite haben, aber eigentlich ist das auch überhaupt nicht schlimm und wahrscheinlich kannst du einfach froh darüber sein.
Schau dich einfach mal in deiner Familie um (nicht nur mütterlicher Seits, also auch die Mutter deines Vater zB), das kann dir schom zeigen, wie groß deine Brüste evt. mal werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss jetzt auch etwas zu den Beiträgen schreiben, es gibt Menschen die sind dünner um manche dicker... Sicher ist dein Gewicht wenig, aber ich hatte in der Pubertät mit 16 auch nur 45 kg und bekam trotzdem eine schöne Oberweite von 70C / 75B. Lass dich nicht verrückt machen. Wenn es dich mit 18 immer noch beschäftigt und du psychische Probleme hast, dann kannst du vielleicht doch an eine OP denken. Aber vorerst bleib wie du bist. Denke daran: du bist einzigartig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät hat etwas mit den Hormonen zu tun und diese werden individuell von deinem Körper ausgeschüttet. Ein wichtiges Kriterium bei Mädchen ist dabei das Körpergewicht. Du hast mit ca 40kg und 163 cm Untergewicht, was für die Entwicklung hinderlich ist. Versuch durch gesunde, abwechslungsreiche und ausreichende Ernährung ins Normalgewicht zu kommen, dann wird sich auch dein Körper entwickeln. Gelingt es dir nicht ein normales Gewicht zu erreichen, solltest du mit einem Arzt darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kommt da noch ganz bischen was das ist bei jeden unterschiedlich ich kenn viele frauen die keine Brüste haben kannst die ja später welche machen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch. Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
Zudem bist du extrem dünn, sodass das Brustwachstum und die Pubertät im allgemeinen langsamer oder nur sehr spät eintritt.
Meine Freundin habe ich vor gut einem Jahr kennen gelernt, da war sie 16. Sie ist extrem schlank. Hatte da auch nur einen kleinen Brustansatz. Inzwischen ist sie fast 17 1/2 und hat Brüste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass die Brüste bei dir genetisch erst später kommen oder auch gar nicht.

Ebenso wäre möglich, dass dein Gewicht schuld ist.

Gehe zum Frauenarzt und lasse dich mal durch checken.
Ist ansonsten mit der Periode und so alles normal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann durchaus normal sein, du bist ein Spätentwickler. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch logisch. Wie willst du mit Untergewicht eine Brust haben. Du solltest zunehmen. 50-53 darfst du laut BMI locker haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder, dass dir keine Brüste wachsen, du bist viel zu dünn, du musst zunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn es so bleibt ist es nicht schlimm. Kenne ein Mädchen, was so 18 oder 19 ist, kein bisschen Brust hat und trotzdem wirklich sehr hübsch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch du solltest 53 kg wiegen. Ist also deine Entscheidung ob du Brüste hast oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoLiErf
26.05.2016, 08:30

seltsame Antwort... sie kann das nicht entscheiden- das macht Mutter Natur....

0
Kommentar von lamyde
26.05.2016, 08:35

ja ob man einen hässlichen Fettbusen bekommt oder nicht. Aber ihre "natürliche" Brustgröße ist genetisch veranlagt, da kann sie gar nichts entscheiden!

0

Dud bist ja nun sehr leicht. Vielleicht hast Du einfach einen sehr schlanken Körperbau. Mit 15 Jahren und 40 kg Körpergewicht musst Du wohl nicht beunruhigt sein, dass was "fehlen wird". Das kommt einfach noch, wenngleich Du sicher keine "Melonen" erwarten kannst. Im Zweifelsfall frag die Frauenärztin nach Vergleichsangaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du dir sicher bist, dass es nicht normal ist warum gehst du nicht zum Arzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst unbedingt zunehmen. Dein Körper kann keine brüste entwickeln weil du zu leicht bist er hat sozusagen nichts womit er die herstellen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?