Frage von williwillwilli, 83

Mit Fahrrad über rote Ampel gefahren und Führschein auf Probe, was passiert?

Tag Leute,

hab was total dummes getan. Bin vorhin mit dem Fahrrad über eine rote Ampel gefahren. Diese zeigte länger als eine Sekunde rot. Wie der Zufall es wollte waren hinter mir natürlich zwei Polizisten in einem schwarzen Zivil Golf. Sie haben natürlich direkt Kelle rausgehalten und ich musste am E-Center Parkplatz anhalten. Die Polizisten haben mich dann belehrt und gesagt, dass ich 100€ Strafe zahlen muss. Sie sagten außerdem dass, falls ich einen Führerschein habe, 1 Punkt in Flensburg auf mein Konto wandert. Jetzt habe ich meinen Lappen gerade erst ein Jahr und bin somit noch in der Probezeit. Gilt in Deutschland nicht die Regelung, dass wenn man sich in der Probezeit einen Punkt einhandelt, einem der Führerschein entzogen wird, und erst nach Abschluss eines Aufbauseminars, die Fahrerlaubnis erteilt wird. Brauche eure Hilfe

LG

Antwort
von Christin1972, 58

Kann sein, dass deine Probezeit verlängert wird und du ein Seminar besuchen musst.

Antwort
von AnglerAut, 53

Gilt als A-Verstoß. Wenn es dein erster ist, wird deine Probezeit um 2 Jahre verlängert und du musst ein Aufbauseminar besuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community