Frage von brion, 54

MIT Fahrer?

Was sollte man so an spritgeld verlangen bei einer fahrt von 15 km?

Antwort
von SuperMelanie19, 30

Normalerweise nimmt man für solche Strecken kein Geld!

Antwort
von KillerSteveHD, 24

Naja, wenn man mal davon ausgeht, wenn du mit Diesel fährst:

Grob aufgerundet zahlt man für 1 Liter 1,50€ mit 1 Liter kommt man 10km weit. Das bedeutet, dass 15km 1,5 Liter sind. 1,5 Liter sind 2,25€ also mindestens so ca. 2,50€ wenn du nichts verdienen möchtest, du kannst aber auch 5€ oder so verlangen, das ist dier überlassen, aber um keinen Verlust zu machen solltest du mindestens 2,25€ verlangen.

Antwort
von peterobm, 29

nur einmal oder die ganze Woche - Monat - Jahr? 

einmal, bei den paar Cents nen Fass aufmachen? 

Kommentar von brion ,

jeden tag 1 mal

Kommentar von peterobm ,

eine Strecke oder hin u. zurück? rechne doch einfach 5x15x2=150/Monat Verbrauch liegt bei ca. 7 Ltr. du tankst Benzin/Diesel rechne 10,5xSpritpreis Verschleiß nicht eingerechnet

 du fährst auch mit, damit die Hälfte ^^

Antwort
von Honnesca, 20

Bei einem verbrauchst von 7l/100km und einem spritpreis von 1,55 sind 2,38€ angemessen wenn man die Abnutzung noch dazuzählt.

Antwort
von kaffeeontour2, 26

eineurofünfundsiebzig..

Kommentar von KillerSteveHD ,

Das währen höchstens 12km ohne Gewinn

Kommentar von kaffeeontour2 ,

rechnen kannste auch nicht....und gewinn?...biste schwabe?..

Antwort
von Kuestenflieger, 6

er sollte sich jemand anders suchen , bzw. selbst etwas dazu tun .

verlangen ist schlechte wortwahl .

Antwort
von Margita1881, 25

ist diese Mitfahrt täglich oder nur 1 x?

Kommentar von brion ,

täglich einmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten