Frage von Swarley9417, 49

Mit Fachhochschulreife an US Uni?

Kann man mit der deutschen Fachhochschulreife in den USA ein Studium an einer Universität machen? Oder wird hierzu das Abitur in Deutschland benötigt?

Antwort
von CollegeContact, 11

Hallo,

in der Tat gibt es, wie HansH41 schon schrieb, Qualitätsunterschiede, was die Hochschulen in den USA angeht, und auch die Zulassungsvoraussetzungen der Hochschulen sind, wie greendayXXL1 richtig schreibt, unterschiedlich. Der Grundgedanke der US-amerikanischen Hochschulen ist es, Studieninteressierten mit unterschiedlichem schulischen Hintergrund passende Optionen zu bieten. Auch mit Fachhochschulreife steht dir also eine gute Hochschulbildung in den USA offen. Du könntest z.B. an einem College ein Studium beginnen und hast dann über Transfers die Möglichkeit, auch an sehr renommierte US-Unis zu kommen, an denen du als Erstsemester ggf. mit der Fachhochschulreife oder eher mittelmäßigen Noten sonst keine Chance auf Zulassung hättest.

Weitere Infos zu den grundlegenden Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium in den USA findest du hier:

https://www.college-contact.com/usa/zulassungsvoraussetzungen

Antwort
von HansH41, 35

Die "Güte" und Reputation der US-Universitäten hat einen weiten Spielraum, noch mehr, wenn man auch die Colleges einbezieht.

Das ist nicht so wie im deutschsprachigen Raum, wo es nur wenig Unterschiede zwischen den Universitäten gibt.

Fazit: Du kannst mit demselben Fachhochschulabschluss an einer Elite-Universität abgelehnt werden (mit Sicherheit von den Efeu-Universitäten) und von einer anderen angenommen werden.

Dann gibt es noch Colleges, die wirklich nur scheinbar berufliche Ausbildung betreiben und in Wirklichkeit zur Selbstfindung beitragen.

PS Im Link von greenday findest du bereits den Unterschied in den Anforderungen aufgelistet.

Antwort
von greendayXXL1, 28

In den Vereinigten Staaten gibt es keine allgemeine Richtlinie für die Einstufung und Zulassung ausländischer Studenten. Deutsche Studierende brauchen für die Zulassung die Fachhochschulreife oder das Abitur. Für das 13. Schuljahr wird ihnen teilweise ein Studienjahr angerechnet.

Für die Zulassung zu den "graduate studies" muss man ein Fachhochschuldiplom, 6 Semester Universitätsstudium und ein Vordiplom oder eine Zwischenprüfung nachweisen, einen Bachelor- oder einen Universitätsabschluss (Magister, Staatsexamen oder Diplom) besitzen.

Du bist mit deiner Fachhochschulreife berechtigt die Studiengänger der:

Undergraduate/ Bachelor's zu besuchen.

Siehe Quelle:

http://www.in-usa-studieren.de/usastudium/bewerbung_studienplatz_usa/einstufung_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community