Frage von eisenbahnen, 54

Mit fachfremden Bachelor zur Bundeswehr?

Hallo ich habe einen Mathematik-Bachelor mit Nebenfach Physik an einer ganz normalen Uni, (kein BW-Studiengang) gemacht. Kann ich damit bei Bundeswehr in Verwaltung oder Technik unterkommen?

Antwort
von Peter42, 44

ja sicher, kein Problem. Der Besuch einer "BW"-Uni ist keine Voraussetzung für einen beruflichen Einstieg in die Bundeswehr.

Kommentar von eisenbahnen ,

Welche Skills werden bei Mathe/Physik Absolventen in der Bundeswehr gesucht? Wie kann ich mich für die BW wertvoller machen? Oder nehmen die auch Quereinsteiger die noch nichts können. Im Bachelorstudium habe ich kaum etwas nützliches gelernt. Ich bin halt leider kein Ingenieur.

Kommentar von Peter42 ,

erkundige dich mal übers Karrierecenter, dort kann man dir genaueres sagen, auch über das ganze Prozedere - und vor allem die entsprechenden Anlaufstellen. Die eigentliche Einarbeitung in die Fachthemen kommt erst im Job, von daher ist auch für Quereinsteiger Chance (und zwar sehr gute). Und je frühzeitiger du Kontakt aufnimmst, desto früher und gezielter kannst du eventuell noch was steuern. Rein vorsorglich: die Beherrschung von Fremdsprachen (vor allem englisch) sind echt kein Hinderungsgrund.

Kommentar von eisenbahnen ,

Danke!

Kommentar von eisenbahnen ,

wenn ich im zivilen oder nicht-zivilen Bereich einsteigen würde:

Gibt es auch wie überall im öffentlichen Dienst unbefristete Verträge? oder steht man dann nach 12 Jahren wieder auf der Straße wie die viele Zeitsoldaten.

Kommentar von Peter42 ,

wie sich das in der Truppe ausdifferenziert, weiß ich nicht, da gibt's neben den (vielen) Zeitsoldaten auch (einige) Dauerstellen (besonders bei den höheren Rängen). Im zivilen Bereich sind unbefristete Verträge die Regel, aber es kommen gelegentlich auch befristete vor (die dann - sofern gewünscht - in eine Dauerstelle übergehen können). Frag' das beim Karrierecenter - je nach Ausrichtung usw. mag das sehr unterschiedlich sein.

Antwort
von berieger, 10

Ich meine die nehmen dich mit Handkuss, vorausgesetzt du bist fit und geeignet, auch mental und hast die richtige Einstellung, denn Soldat sein ist nicht für jeden das Richtige.

Mein Sohn hatte nur Abitur und wurde Hauptmann und Kompaniechef.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten