Frage von Mashulja, 28

MiT Fachabitur für Soziales und Gesundheit , eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement?

Bin jetzt in Elternzeit und würde gerne danach eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement anstreben . Ist es aber, mit meinem Fachabitur für Gesundheit und soziales, überhaupt möglich?

Antwort
von conelke, 14

Du kannst jede Ausbildung machen, die Du möchtest. Wenn man allgemein von der Schule abgeht, egal ob Gym, Real- oder Hauptschule hat man ja auch keine kfm. Vorbildung und kann jede Ausbildung rein theoretisch beginnen. Du könntest Dich z.B. bei Firmen bewerben, die im Bereich Gesundheit und Soziales beschäftigt sind. Krankenkassen, diverse Ämter oder bei der Stadt. Dann hättest Du auf jeden Fall Vorbildung.

Kommentar von Mashulja ,

Danke für die Idee ;)

Kommentar von conelke ,

Gerne!

Antwort
von azmd108, 16

natürlich, wieso soll das nicht möglich sein

Kommentar von Mashulja ,

Habe mir gedacht , vllt braucht man dafür einen "Kaufmännischen " Fachabi. Danke für deine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten