Frage von Meetow, 67

Mit Fachabitur, Elektrotechnik und Infenieurwesen studieren, ist das möglich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jasmin1807, 34

Natürlich. :)

An vielen Hochschulen sind diese Studiengänge sogar zulassungsfrei d.h. deine Abschlussnote interessiert keinen, sofern du die Fachhochschulreife erreicht hast. Du musst dich aber selbst erkundigen, dass ist von Hochschule zu Hochschule verschieden.


Antwort
von AllesSch0nWeg, 47

Wo wohnst du? Welches Fachabi? In der Niederlande ist das möglich mit (Fach)abi, musste hald gut in englisch sein oder niederländisch lernen, oder beides :) der Studiengang ist super empfehlenswert

Antwort
von kleinerhelfer97, 33

Ja.
Beide Studiengänge werden an einer FH angeboten und mit der allgemeinen Fachhochschulreife darfst du jeden Studiengang an einer FH studieren, sofern es der NC zulässt.

Antwort
von Meetow, 25

Ich komme aus Hessen, in Englisch hab ich keine Probleme aber in Mathe sieht es nicht so gut aus, ich bin zurzeit auf einer Berufsschule im Bereich Elektrotechnik.
Danke für die schnellen Antworten:)

Antwort
von derJonesy, 35

Das Abitur berechtigt dich zum Studium an allen Hochschulen/Universitäten, das Fachabitur zum Studium an allen Fachhochschulen.

Es gibt Fachhochschulen wie die FH Aachen die Ingenieurwesen/Informatik/Elektrotechnik anbieten:

https://www.fh-aachen.de/fachbereiche/elektrotechnik-und-informationstechnik/

Antwort
von AndyM, 43

Ja, das ist natürlich möglich. Allerdings würden dann die Fachhochschulen (FH - inzwischen nennen sich die meisten jedoch einfach nur "Hochschule", einige auch "Technische Hochschule" (Fokus auf technische Studiengänge)) in Frage kommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community