Frage von tonines1, 12

Mit Fachabi Grundschullehrerin werden-geht das?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin 18 Jahre alt und bin aus Hessen.

Ich mache die Fachhochschulreife (fachabi)

Ich bin in der 11. Klasse ( haben in 1 Woche schon Ferieeen)

Ich komme nach den Ferien in die 12. Klasse und das bedeutet Prüfungen ect. -also der Abschluss und mir kam der Gedanke schon sehr lange Grundschullehrerin zu werden aber irgendwas hat mich abgehalten davon weil ich noch etwas mit Bau machen wollte (evt. Architektur studieren oder Bauingenieurwesen)

Aber da ich ein Praktikum mache für ein Jahr im Ingenieur Büro und ich merke dass es mir zu langweilig ist inbesondere, dass man sich nicht oft bewegen kann, wollte ich Grundschullehrerin werden.

Was muss ich jetzt tun???? Ich hab kein Abitur! Wo kann ich das jetzt studieren?

Wie viel verdient man zum Einstieg? Und was muss ich nach der Schule machen.. welche Fortbildemöglichkeiten gibt es danach wenn ich so für ein paar Jahren als Grundschullehrerin gearbeitet habe .. ich würde nämlich auch so gerne Schüler km Alter von 14 bis 17 Jahren unterrichten wollen.. aber anfangs eher was mit kleineren Kindern weil die so goldig sind!!! :)♡

Könnt ihr mitte sagen was ich machen soll ich habe keine Ahnung..

Antwort
von TreudoofeTomate, 8

Nein, dafür brauchst du die allgemeine Hochschulreife.

Kommentar von tonines1 ,

Also Abitur oder wie

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Korrekt.

Antwort
von Johannisbeergel, 6

Erstmal erwachsen werden....vielleicht wäre es also sinnvoll noch das letzte Jahr anzuhängen, um Abi zu machen...

Kommentar von tonines1 ,

bei uns geht das net.. da wo die es machen das ist zu weit weg von mir:(

Antwort
von BarSalsch, 6

hey, ich denke das sollte gehen, bzw... ich denke doch zumindest das die PH als fachhochschule zählt und man somit kein "richtiges" abi braucht sondern fachhochschulreife reicht.... )

notfalls gibts noch berufsschullehramt an der fh, das geht totsicher :)

Kommentar von tonines1 ,

wenn du dir sicher bist damit dann hoffe ich auch dass es gehen sollte.. ☺

Kommentar von tonines1 ,

Aber gehe natürlich zweigleisig :)

Kommentar von BarSalsch ,

schau mal nach "Ingenieurpädagogik", das wäre eben berufsschullehramt... das geht totsicher mit fachhochschulreife, zu ph bin ich mir nicht 100 prozentig sicher, vor allem sagen hier ja auch andere dass es nicht gehen würde....? hätte nur eben gedacht dass die zu den hochschulen zählt wies der name ja sagt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten