Frage von monsantorist, 79

Mit Fachabi bewerben trotz Abi?

Liebe Freunde, derzeit mache ich mein Abitur, jedoch werde ich voraussichtlicj lediglich einen schlechten Schnitt von 2,8-3,2 erreichen können.

Jedoch habe ich bereits ein überdurchschnittlich gutes Fachabi letztes Jahr erwerben können.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mich mit dem Abi oder dem Fachabi bei einer FH bewerben muss. Die Problemtik hierbei ist, dass ich mit dem Fachabi den NC der meisten Studienfächer erreichen könnte, mit dem Vollabi jedoch nicht.

Antwort
von PadmeNaberrie, 58

Ich denke, da kommt es auf deinen höchsten Bildungsabschluss an, das wäre dann das Vollabi. Sind denn alle Prüfungen schon geschrieben?

Kommentar von monsantorist ,

Nein, jedoch komme ich mit dem Niveau nicht klar.

Kommentar von PadmeNaberrie ,

Nachhilfe hast du schon?Und lernst du in Lerngruppen? Lässt dir von Mitschülern den Stoff erklären?

Antwort
von NoahK2000, 53

Was möchtest du denn studieren ? Wenn du einen Studiengang wählst wo du auch mit Fachabi zugelassen wirst dann würde ich auf jeden Fall den Weg wählen, aber wenn du an eine Uni gehst wo das nicht geht dann musst du eben dein schlechteres Abi nehmen ...

Du kannst auch eine Ausbildung machen.

Kommentar von monsantorist ,

Ich will auf eine FH, da die Uni für mich zu anspruchsvoll ist. Was ist studieren werde, ist noch unklar.

Antwort
von vepsch, 52

In der Regel musst du dich mit dem höchsten Schulabschluss bewerben.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten