Frage von A5g7f8j9, 43

Mit ExFreundin treffen aber nur Freunde sein?

Hallo zusammen! Folgendes Problem: Ich habe vor einem jahr mit meiner Freundin schlussgemacht. Mittlerweile verstehen wir uns aber wieder ganz gut und reden auch wieder miteinander. Jetzt hat sie gefragt ob wir uns mal wieder treffen wollen. Da ich sie mag, würde ich mich gerne wieder mit ihr treffen, aber halt auf freundschaftlicher Ebene. Sie will aber wieder was von mir. Wie soll ich am Besten reagieren?

Antwort
von ElTorrito, 19

Irgendwer hat mal gesagt, dass wenn man mit einer Ex Geliebten befreundet ist, sei man ein Psychopath

Kommentar von A5g7f8j9 ,

😂😂😂 da hast du wahrscheinlich recht (((;

Kommentar von ElTorrito ,

😂😂😂

Antwort
von HappyDancer16, 22

Hey :),

eine Freundschaft nach einer Beziehung klappt eigentlich MEISTENS nicht. Du könntest Ihr schreiben, dass du dich gerne mit Ihr treffen möchtest aber das du mehr auch nicht mehr willst... Sie denkt wahrscheinlich das Sie bei dir noch eine Chance hat. Ich an deiner Stelle würde es sein lassen - das führt dann am Ende nur noch zu Stress und Streit. Aber wenn du Sie gut kennst, und Sie einschätzt als würde Sie auch auf eine Freundschaft bestehen, würde ich es auch versuchen.

VIEL GLÜCK

LG HappyDancer16

Antwort
von Schnueffler00, 32

Ich würde ihr noch vor dem Treffen klipp und klar sagen, dass du definitiv eure Beziehung nicht neu anfeuern möchtest. Du bist ausschließlich an einem freundschaftlichen Kontakt interessiert. 

Das Problem ist, wenn eine Person immer mehr möchte läuft das auf kurz oder lang auf Tränen und Kummer hinaus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community