Frage von Blibsa, 124

Mit Ex Partner in Urlaub fahren?

Würdet ihr mit dem ex in Urlaub fahren, wenn es schon gebucht wurde? Ich wohne mit meinem Ex (noch) zusammen, bevor es aus ging, haben wir Urlaub gebucht wegen meinem Geburtstag, wurde auch bezahlt und wir haben keine Geld zurück Garantie. Mein Ex hat mich verlassen, nicht weil et mich nicht liebt, sondern wegen dem Vertrauen (Er kam nicht damit klar, dass ich mit den Kollegen Privat auch kontakt hatte manchmal und es aber verheimlichen musste, weil ich weiss wie eifersüchtig er war, selbst obwohl es nur um die Arbeit ging.) Kam alles am ende raus, musste es auch zugeben, für mich war nicht dahinter, aber da er ein Kontrollfreak war und so sehr auf mich fixiert war hat es ihm nicht gepasst und er hat mich letztendlich verlassen. Meine schuld.streiten uns nicht mehr momentan, Situation ist aber etwas mies, ich hänge noch an ihm, er ist auch nett zu mir, versucht mit mir klar zukommen. Wir wären diesen Samstag zum Nordsee gefahren. Was würdet ihr mir raten?

Antwort
von Dreamcatcher5, 33

Hallo,

Das ist natürlich eine sehr bescheidene Situation.

Ich denke aber da ihr auch noch zusammen wohn und euch jeden Tag seht ist es völlig in Ordnung in Urlaub zu fahren.

Ich hab mir hier mal die anderen Antworten und Kommentare durch gelesen.

Es wäre für dich und ihn wohl besser wenn einer auszieht und ihr euch erst mal nicht mehr seht also auch kein Kontakt habt.

Sieht so aus als würden durch dieses zusammen wohnen und Zeit verbringen nur Hoffnung schüren wo vielleicht keine mehr ist.

Ich denke du musst selber entscheiden ob du dich wohl fühlst mit ihm weg zu fahren oder nicht.

Es sind deine Gefühle und du musst entscheiden was für DICH am besten ist. 

LG

Kommentar von Blibsa ,

Wohlfühlen...Ich würde am besten in dieser Situation so viel Zeit mit ihm verbringen, weil ich so sehr an ihm hänge und so sehr ihn zurück haben möchte.. Vorallem wenn er mir noch sagt, dass er mich noch liebt und versucht mit mir klar zukommen... er schläft auch mittlerweile neben mir im Bett, wobei es bis gestern anders war... deshalb bin ich verwirrt und habe natürlich mehr Hoffnungen habe ... :(

Kommentar von Dreamcatcher5 ,

Es sieht so aus als würdet ihr bei keinen freien Kopf zum Nachdenken haben.

Ich denke ihr braucht mal ein paar Tage Abstand klar das ist schwer aber vielleicht mit der Zeit der Überlegung werdet ihr beide euch klar was ihr eigentlich möchtet.

Bei den Chaos in euren Köpfen (vermute ich mal) wird das so nichts ihr müsst beide intensiv darüber nachdenken was ihr wollt und was nicht. 

LG

Antwort
von Sunnycat, 72

Ich würde fahren, der Urlaub ist bezahlt, ihr bekommt das Geld nicht mehr zurück...

ich hänge noch an ihm, er ist auch nett zu mir, versucht mit mir klar zukommen

Antwort
von Othetaler, 62

Eigentlich nicht. Aber in eurem Fall würde ich eine Ausnahme machen.

Kommentar von Blibsa ,

Mit " eurem Fall" meinst du wegen dem bezahlen Geld, meinem Geburtstag  oder dass er versucht mit mir klar zukommen?

Kommentar von Othetaler ,

Weil ihr noch zusammen lebt und schon bezahlt habt. Ihr scheint euch also nicht die Köpfe einzuschlagen.

Antwort
von walthari, 69

Naja, wenn ihr erwachsen genug seid könnt ihr auch zusammen Urlaub machen obwohl ihr getrennt seid, warum nicht...kommt auch ein bischen drauf an wie ihr auseinander gegangen seid...ist aber vieleicht nicht die beste Idee...im Urlaub sollte man sich entspannen. ; )

Kommentar von Blibsa ,

Es gab ein Knall. Aber er meinte er liebt mich noch, kann mir aber nicht mehr vertrauen und es hat deshalb Kein Sinn mehr. Ich will ihn aber nicht aufgeben, aber er versucht mit mir trotzdem klar zukommen, ist nett und schläft mittlerweile neben mir im Bett (wobei er nach dem es eskaliert ist und er Schluss machte, auf der Couch gepennt hat) es läuft aber nichts mehr zwischen uns.

Kommentar von walthari ,

Naja..bei Komentaren wie "...aber er liebt mich noch..." würde ich sagen ihr habt eure Trennung nicht wirklich hinter euch und da kommt noch was...problematisch ist natürlich auch das ihr auch noch in der selben Wohnung wohnt....ich persönlich würde so nicht mit meinem Ex in den Urlaub fahren, habe nur wenig Urlaubsmöglichkeiten im Jahr und brauch die Zeit um runter zu kommen...; )

Kommentar von Blibsa ,

Würde mir natürlich zu sehr wünschen, dass da noch was kommt... weil ich noch mit dem wohne habe ich natürlich auch noch Hoffnungen. ..

Antwort
von JessiHue, 47

Wie is er denn dir gegenüber?
Vielleicht tut euch das ja gut, dass ihr beide weg von allem und jeden seid.

Kommentar von Blibsa ,

Mittlerweile ist er nett zu mir, versucht mit mir klar zukommen, da wir ja noch zusammen wohnen. Ich liebe ihn noch und das weiß er auch, der meinte er liebt mich auch noch, hat aber trotzdem Schluss gemacht wegen dem fehlendem Vertrauen.

Kommentar von JessiHue ,

Will er denn fahren mit dir?
Ich würde sagen, fahrt. Das könnte euch ganz gut tun und wer weiß, was im Urlaub passiert ☺️

Kommentar von Blibsa ,

Am Anfang meinte er, dass Urlaub im A**** ist, beim streiten am ende fragte er mich ob ich noch Bock drauf habe (wegen meinem Geburtstag und Geld) hab ich ja gesagt... Da meinte er dass wir hin können von ihm aus, aber nicht als "Ehepaar"... 

Kommentar von JessiHue ,

Lasst es auf euch zu kommen. Macht euch auf den Weg, ohne dass du zu viel  von ihm erwartest. Sollte es ganz schlimm werden, dann kann man immer noch den Urlaub abbrechen. Aber wenn ihr euch beide am Riemen reißen könnt, dann seh ich da kein Problem es zu versuchen.

Antwort
von LittleMac1976, 25

Fahrt, es ist doch schon bezahlt und wer weiß, vielleicht rängt es sich wieder ein.

Antwort
von ErayK, 62

Verkauf sein ticket in ebay oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten