Frage von kili2002, 105

Mit einer SSD schneller ins Online-Match?

Hallo, vor einer Runde bei Rainbow Six Siege lädt jeder Spieler nachdem man seinen Operator ausgewählt hat. Doch genau das dauert bei mir sehr lang obwohl ich eine gute Internetverbindung habe. In meinem Pc ist eine HDD verbaut. Meine Frage: reduziert eine SSD eine solche Ladezeit bei online spielen? Und ist unbedingt eine ssd nötig oder hilft es die HDD etwas aufzuräumen und somit wieder schneller zu machen ?
Ps: LAN Kabel habe ich bereits versucht und hat mir nichts geholfen.
Danke im Voraus.

Antwort
von chaosreligion, 36

Also eine SSD ist zwar schneller als ein HDD aber es würde mich wundern wenn es daran liegen sollte was eher der fall sein könnte wäre das dein Router bzw deine Netzwerkkarte langsamer ist also den Datenfluß vom Internet zum Rechner weil intern ist einer rechner eigentlich extrem schnell selbst mit HDD (bsp. max tempo eines "normalen Routers" 25kbit/s schafft ne HDD locker) also entweder zu viele sonder Prozesse das dein rechner viele andere dinge abarbeiten muss was im Prozessbaum eine latenz bedeuten würde oder aber der router bzw netzwerkkarte ist zulangsam was aber auch schwer vorstellbar wäre

Kommentar von kili2002 ,

Sollte ich vielleicht mal schauen welche anderen Prozesse noch gleichzeitig Laufen und viel Leistung von der Festplatte nehmen und diese beenden ? Mein Ping ist aber immer gut ( um die 30ms) also daran kann es eigentlich auch nicht liegen. Vielleicht damit dass der Router auf 2,4 ghz "gelocked " ist ?

Antwort
von SirWelkington, 42

Wenn die Information von der Festplatte (HDD) kommen dann ist eine SSD die bessere Wahl

Antwort
von Kingi1337, 53

Ja eine ssd ist allgemein schneller

Kommentar von kili2002 ,

Also "beeinflusst" sie sozusagen auch die Ladezeit vor einem online Match ?

Kommentar von Bounty1979 ,

Ja klar, genau dafür bringt die SSD einen entscheidenden Geschwindigkeitsboost. Schließlich muss erst mal die komplette Map von der Fesplatte gelesen werden, damit du joinen kannst.

Kommentar von Kingi1337 ,

Richtig

Antwort
von Y3shix, 12

Also ich Spiel das Game selbst und JAAA es macht einen Unterschied. Klar spielt deine Leitung die andere große Rolle aber die SSD wirkt nicht unerheblich mit ein.

Ich selbst habs auf ner HDD und bin IMMER sofort dabei aber 2-3 Leute aus unserer Community hatten das selbe Problem bis das Game auf der SSD war.

Wenn du Lust hast komm mal auf unserem TS3 vorbei (theroyalphantoms.de)

Antwort
von hilfebittefatal, 42

Das hat nichts damit zu tun.

Schnellere Festplatten verkürzen lediglich lokale Ladezeiten.

Kommentar von kili2002 ,

Weißt du vielleicht mit was es sonst zutun haben könnte ?

Kommentar von hilfebittefatal ,

Eventuell hast du eine hohe Latenz (Ping) oder die server sind überlastet

Kommentar von kili2002 ,

Nein mein Ping ist stets gut (zw.30-40ms) und alle anderen Team-Mates laden direkt nur ich bin der letzte der immer sehr lange lädt.

Kommentar von hilfebittefatal ,

Das kann nicht an der Festplatte liegen.

Vielleicht ist deine Geschwindigkeit einfach nicht ausreichend?

Miss mal nach. 

Kommentar von hilfebittefatal ,

speedtest.net

Kommentar von Schilduin ,

Vor dem Match müssen natürlich auch Daten von der Festplatte gelesen werden, also kann eine SSD die Ladezeiten verkürzen.

Kommentar von hilfebittefatal ,

Es werden aber keine mehreren Gigabyte geschrieben.

Jede 7200rpm HDD liest mit 200MB die Sekunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community